Von Polizei gestoppt

Betrunkene Mutter fährt mit Kindern auf Autobahn

Edenkoben - Eine Mutter ist in Rheinland-Pfalz stark betrunken mit ihren Kindern auf der Autobahn unterwegs gewesen.

Die Polizei stoppte die Frau am Donnerstag auf der Autobahn A 65 kurz vor Edenkoben, weil sie in Schlangenlinien gefahren war, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Alkoholtest ergab 3,1 Promille bei der 34-Jährigen.

Mit der Frau im Auto saßen ihre drei Kinder. Sie wurden dem Jugendamt übergeben. Gegen die 34-Jährige wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der Führerschein wurde ihr abgenommen.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wütende Wildschweine verletzen Menschen
Wildschweine verbreiten in Schleswig-Holstein Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Menschen an und verletzen vier von ihnen. Nicht einmal eine …
Wütende Wildschweine verletzen Menschen
Mindestens 17 Tote bei Bootsunglück im Südsudan
Bei einem Bootsunglück im Südsudan sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen.
Mindestens 17 Tote bei Bootsunglück im Südsudan
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Wildschweine verletzten mehrere Menschen in Heide
Zwei aggressive Wildschweine haben am Freitagmorgen in der Innenstadt von Heide nach ersten Angaben der Polizei mehrere Menschen angegriffen und verletzt.
Wildschweine verletzten mehrere Menschen in Heide

Kommentare