+
Das Autowrack liegt mit Totalschaden auf dem Randwick-Friedhof in Sydney. Foto: Aaron Bunch

Unfall in Sydney

Betrunkener Australier setzt Auto auf historischen Friedhof

Sydney (dpa) - In der australischen Metropole Sydney ist eine nächtliche Autofahrt für einen Promillesünder auf dem Friedhof zu Ende gegangen. Der 49 Jahre alte Mann kam mit seinem Luxuswagen von der Straße ab, raste über die Friedhofsmauer und landete auf einem Grab, wie die Polizei mitteilte.

Er kam mit verhältnismäßig leichten Verletzungen davon. Ein Promilletest ergab, dass er deutlich zuviel getrunken hatte. "Der Mann hat außergewöhnliches Glück gehabt", sagte ein Polizeisprecher.

Die Limousine, die auf dem Dach landete, hat allerdings Totalschaden. Zudem wurden auf dem historischen Friedhof des Küstenortes South Coogee neben der meterhohen Sandsteinmauer auch noch mindestens ein Dutzend alte Grabsteine beschädigt. Der Friedhof von South Coogee besteht bereits seit 1874. Unter Sydney-Touristen ist er bekannt, weil dort ein Küstenwanderweg den Pazifik entlangführt.

Mitteilung der Polizei

TV-Bericht mit Fotos

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Brutaler Raubüberfall: Polizei jagt Täter - Verdächtiger sieht Bushido verblüffend ähnlich
Nach einem brutalen Raubüberfall in Wilhelmshaven sucht die Polizei mit einem Phantombild nach einem der Räuber. Die Ähnlichkeit mit Bushido ist verblüffend.
Brutaler Raubüberfall: Polizei jagt Täter - Verdächtiger sieht Bushido verblüffend ähnlich
Polizei fasst "Drogen-Baron" - und macht bei ihm spektakulären Fund
Der Polizei gelang Mitte der Woche in Lüneburg ein wichtiger Schlag gegen die örtliche Drogen-Szene. Sie nahm den Kopf einer Bande fest und beschlagnahmte Heroin, …
Polizei fasst "Drogen-Baron" - und macht bei ihm spektakulären Fund
Polizei präsentiert Mega-Fund von Drogen-Razzia: Rocker der Hells Angels festgenommen
Mehr als eine Tonne Kokain: Diesen unglaublichen Fund einer Razzia in Hamburg hat die Polizei jetzt präsentiert - und neue Erkenntnisse zu den gefundenen Drogen …
Polizei präsentiert Mega-Fund von Drogen-Razzia: Rocker der Hells Angels festgenommen
Flixbus rast in Stauende - den Ersatzfahrer trifft es besonders schlimm
Ein Flixbus ist in einen im Stau stehenden Tanklaster auf der Autobahn A1 gekracht. Der Reisebus verursachte ein Trümmerfeld auf der Autobahn Richtung Hamburg. Den …
Flixbus rast in Stauende - den Ersatzfahrer trifft es besonders schlimm

Kommentare