Inder tötet Tochter

Betrunkener beißt Baby Nase und Lippen ab

Neu Delhi - Ein betrunkener Inder hat seiner fünf Monate alten Tochter Teile der Nase und der Lippen abgebissen und das Baby so tödlich verletzt.

Das Mädchen sei am Mittwoch in einem Krankenhaus im nordwestindischen Bundesstaat Rajasthan gestorben, berichtete der Nachrichtensender NDTV. Das Kind habe in der Nacht zuvor Atemwegsbeschwerden entwickelt und auch mit einem Beatmungsgerät nicht mehr gerettet werden können. Der Vater habe Ende Januar erst seine Ehefrau und dann seine Tochter angegriffen. Der Mann aus dem Distrikt Bikaner sei festgenommen worden und werde nun des Mordes angeklagt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Eine Rechenaufgabe verbereitet sich bei Facebook seit ein paar Tagen wie ein Lauffeuer. Die richtige Lösung ist eigentlich einfach zu errechnen - aber es gibt ein paar …
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
14-Jährige nach Bombendrohung gegen Berliner Einkaufszentrum vorübergehend festgenommen
Wegen einer Bombendrohung hat ein Einkaufszentrum in Berlin-Steglitz am Dienstag geräumt werden müssen.
14-Jährige nach Bombendrohung gegen Berliner Einkaufszentrum vorübergehend festgenommen
Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern
Seit mehr als einem Jahr kreist "Tiangong 1" unkontrolliert um die Erde und verliert an Höhe. Nicht alle Teile werden wohl beim Wiedereintritt in die Atmosphäre …
Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern
Strafgefangener missbraucht Frau bei Ausgang und bringt sich um
Bei 50 Ausgängen gab es keine Beanstandungen: Beim 51. missbraucht ein Gefangener in Delmenhorst eine Frau. Anschließend bringt sich der Mann um.
Strafgefangener missbraucht Frau bei Ausgang und bringt sich um

Kommentare