Heiliger Rausch

Betrunkener Deutscher will Vatikanmauer entern

Rom - "Der Wein erfreut des Menschen Herz" - Diesen Psalmen-Vers scheint ein Deutscher gründlich falsch verstanden zu haben. Der Betrunkene versuchte nämlich, die Mauer des Vatikan zu erklimmen.

Der offenbar stark angetrunkene Mann sei auf eine Pinie geklettert und habe von dort aus versucht, die Mauer zu besteigen, um sich unerlaubt Zutritt zum Kirchenstaat zu verschaffen. Das teilte die römische Polizei am Donnerstag mit. Er sei allerdings von Sicherheitskräften und der vatikanischen Gendarmerie entdeckt und abgeführt worden. Der nicht vorbestrafte Mann wurde zur Polizeistation gebracht.

Nach den Anschlägen in Brüssel waren die Sicherheitsmaßnahmen rund um den Vatikan verstärkt worden. Am Gründonnerstag feierte Papst Franzikus im Petersdom die Heilige Messe.

Papst Franziskus - ist jetzt bei Instagram

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bus in Brand geraten
Probleme mit dem Motor und Rauch im Fahrzeug - ein fahrender Bus hat auf der Bundesstraße zu brennen begonnen. Die Insassen mussten die Scheiben einschlagen, um sich zu …
Bus in Brand geraten
Wer hat diesen Grusel-Kopf gesehen? Polizei bittet um Hilfe
Unbekannte haben am vergangenen Wochenende aus einem Museum im Bremer Stadtteil Vegesack einen indianischen Schrumpfkopf gestohlen.
Wer hat diesen Grusel-Kopf gesehen? Polizei bittet um Hilfe
Prozess wirft Schlaglicht auf "Autoposer"
Vor einem Jahr sorgt in Mannheim ein Verkehrsunfall für Schlagzeilen. Ein sogenannter Autoposer ohne Führerschein prallt mit einem Sportwagen gegen Autos und ein Haus. …
Prozess wirft Schlaglicht auf "Autoposer"
Streit um sogenannte Bierbikes vor Gericht
Rollende Partytheke oder sportliches Sightseeing? An den Riesenfahrrädern mit Bierfass an Bord scheiden sich die Geister. Der Betreiber in Berlin darf die Gefährte nicht …
Streit um sogenannte Bierbikes vor Gericht

Kommentare