Tragödie bei Hochzeit

Betrunkener rast in Gruppe - Zwei Babys tot

Kiew - Mit 1,7 Promille Alkohol im Blut und mit überhöhter Geschwindigkeit ist ein 22-Jähriger in der Ukraine mit seinem Auto in eine Hochzeitsgesellschaft gerast und hat zwei Säuglinge totgefahren.

Die Mädchen im Alter von anderthalb und drei Monaten waren sofort tot. Eine der Mütter wurde schwer verletzt. Der Fahrer musste von der Miliz vor der aufgebrachten Menge in dem zentralukrainischen Dorf Salkowo geschützt werden, wie der Fernsehsender 1+1 am Mittwoch berichtete. Ihm drohen zehn Jahre Gefängnis.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Taifun nähert sich Japan
Tokio (dpa) - Ein heftiger Taifun hat Kurs auf Japan genommen. Die nationale Wetteragentur warnte am Samstag vor Stürmen in weiten Gebieten entlang der Pazifikküste des …
Heftiger Taifun nähert sich Japan
Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Sternschnuppen im Oktober 2017: Freitag und Samstag in der Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos.
Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion