Betrunkener überfällt Pizzalieferanten - Amokfahrt

Gera - Ein betrunkener 27-Jähriger ohne Führerschein hat in Gera einen Pizzalieferanten überfallen und ist mit dem Wagen des 23-Jährigen geflohen. Es war eine folgenreiche Fahrt.

Die Amokfahrt endete an einem Laternenmast. Auf seiner Flucht beschädigte der Mann zuvor aber noch neun parkende Fahrzeuge sowie das Auto von Zeugen, die den Überfall beobachtet und die Verfolgung aufgenommen hatten.

Am Ende fuhr der 27-Jährige gegen einen Laternenpfahl - der Mast stürzte daraufhin gegen ein Wohnhaus. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag wurde der Autoräuber dabei eingeklemmt und leicht verletzt. Die Feuerwehr befreite ihn. Ein Test ergab 1,98 Promille Alkohol im Blut. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pest-Fälle in Madagaskar innerhalb einer Woche verdoppelt
Verursacher der Pest ist das Bakterium Yersinia pestis. Der Erreger wird meist durch infizierte Flöhe von Ratten übertragen.
Pest-Fälle in Madagaskar innerhalb einer Woche verdoppelt
Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht
In dem kleinen Ort in Brandenburg herrschte Entsetzen, als bekannt wurde, dass ein junger Mann auf seiner Flucht zwei Polizisten überfuhr. Er soll zuvor seine Großmutter …
Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht
Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus
Lissabon (dpa) - In Portugal hat heute eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der Waldbrände begonnen. Der portugiesische Regierungschef António Luís Santos da Costa …
Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal
Sie suchten eine Schönheitsklinik auf - mit dem Wunsch sich endlich schön zu finden. Was dieser Arzt aus Omaha ihnen angetan haben soll, ist einfach nur schockierend.
15 Frauen vertrauten ihm ihren Körper an - nun teilen sie ein trauriges Schicksal

Kommentare