Betrunkener überfällt Pizzalieferanten - Amokfahrt

Gera - Ein betrunkener 27-Jähriger ohne Führerschein hat in Gera einen Pizzalieferanten überfallen und ist mit dem Wagen des 23-Jährigen geflohen. Es war eine folgenreiche Fahrt.

Die Amokfahrt endete an einem Laternenmast. Auf seiner Flucht beschädigte der Mann zuvor aber noch neun parkende Fahrzeuge sowie das Auto von Zeugen, die den Überfall beobachtet und die Verfolgung aufgenommen hatten.

Am Ende fuhr der 27-Jährige gegen einen Laternenpfahl - der Mast stürzte daraufhin gegen ein Wohnhaus. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag wurde der Autoräuber dabei eingeklemmt und leicht verletzt. Die Feuerwehr befreite ihn. Ein Test ergab 1,98 Promille Alkohol im Blut. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Erinnerung dient als Kompass für wandernde Zebras
Forscher haben untersucht, wie sich Zebras bei ihren langen Wanderungen orientieren. Die Ergebnisse sollen dem Schutz der Tier dienen.
Die Erinnerung dient als Kompass für wandernde Zebras
Passbild erkennen: Jeder vierte Betrüger wird nicht entdeckt
Menschen können bekannte Gesichter gut erkennen, unbekannte hingegen nicht so gut. Bei einer Passkontrolle müssen Polizisten aber genau dies tun. Psychologen zeigen …
Passbild erkennen: Jeder vierte Betrüger wird nicht entdeckt
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Ein Knöllchen bringt einen Anwohner in Rage. Seine Söhne kommen dazu. Der Mann vom Ordnungsamt ruft die Polizei. Die wird verprügelt. Jetzt beginnt der Prozess.
Völlig in Rage: Polizisten wegen Knöllchens angegriffen
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet

Kommentare