Elfjähriger streckt nackten Hintern heraus

Betrunkener Vater und nackter Sohn als Autobahn-Schreck

Trierweiler/Bitburg - Ein betrunkener Vater und sein Sohn haben in einem Sattelzug die Autobahn 60 bei Bitburg in Rheiland-Pfalz regelrecht unsicher gemacht.

Der 45-Jährige fuhr viel zu schnell und drängte mindestens einen anderen Lastwagen ab. Sein elfjähriger Sohn streckte seinen nackten Hintern zum Beifahrerfenster hinaus. Beim Abdrängen sei der andere Lastwagen gegen eine Leitplanke geraten und leicht beschädigt worden, berichtete die Polizei. Die Bundespolizei konnte den betrunkenen Fahrer in der Nacht zu Mittwoch schließlich auf der Bundesstraße 51 bei Trierweiler stoppen. Die Beamten nahmen ihm den Führerschein ab.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kernfusionsexperiment "Wendelstein" in bedeutender Phase
Vollgas im Kernfusionsexperiment "Wendelstein 7-X": Die Forscher wollen jetzt fusionsrelevante Plasmen erzeugen. Die Forschungsanlage ist gerüstet für die zweite …
Kernfusionsexperiment "Wendelstein" in bedeutender Phase
Männer geben doppelt so viele Sexpartner an wie Frauen
Haben Männer oder Frauen mehr Sexpartner? Und wie treiben es die Menschen in Deutschland am liebsten? Fragen, die jeden interessieren, über die aber kaum jemand spricht. …
Männer geben doppelt so viele Sexpartner an wie Frauen
Gedenken an den Jahrestag des schweren Erdbebens in Italien
24. August 2016: Bei einem Erdbeben sterben in Mittelitalien Hunderte Menschen. Die Gegend liegt in großen Teilen immer noch in Trümmern.
Gedenken an den Jahrestag des schweren Erdbebens in Italien
Auto rast durch Shopping-Meile: Eine Tote und sechs Verletzte 
Bei einem schweren Unfall im saarländischen Saarwellingen ist eine 43 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.
Auto rast durch Shopping-Meile: Eine Tote und sechs Verletzte 

Kommentare