Fahrstunde der besonderen Art

Betrunkener Vater übt mit Sohn (13) Autofahren

Hagen - Früh übt sich, dachte sich ein Vater und ließ seinen 13-jährigen Sohn auf einem Parkplatz das Autofahren üben. Das Problem: Der Vater selbst war sturzbetrunken.

Eine Fahrstunde der besonderen Art hat die Polizei in der Ruhrgebietsstadt Hagen beendet. Als sie am Sonntagabend auf einem Parkplatz einen ziellos herumfahrenden Wagen stoppte, war ein 13 Jahre alter Junge am Lenkrad. Neben ihm saß sein Vater - der 38-Jährige hatte 2,0 Promille im Blut, wie die Polizei am Montag berichtete. Auf der Rückbank hatten die Mutter (54) und die ältere Schwester (14) des Jungen Platz genommen. Der 13-Jährige gab an, er habe ein bisschen Autofahren geübt. Dass sei doch im Beisein der Eltern auf Parkplätzen erlaubt, ließ der Vater die Polizeibeamten wissen. Die sahen das anders und erstatteten eine Anzeige gegen den 38-Jährigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an
In Los Angeles ist durch die Festnahme eines 17-Jährigen möglicherweise eine Schießerei verhindert worden. Er soll damit gedroht haben, an seiner Schule das Feuer zu …
Los Angeles: 17-Jähriger Schüler droht Schießerei an Schule an
Bus in Brand geraten
Oberreute (dpa) - Bei einer Ausflugsfahrt von Schulkindern ist der Reisebus auf der Bundesstraße 308 bei Oberreute (Landkreis Lindau) in Brand geraten. Das Feuer sei vom …
Bus in Brand geraten
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglückt ein Schulbus mit 40 Kindern. Das Fahrzeug stößt mit mehreren Autos zusammen und kracht gegen eine Hauswand. Ein Kleinkind …
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 21.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. Fünf Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch

Kommentare