Bei Eiseskälte

Betrunkener zieht sich vor Polizist komplett aus

Friedberg - Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt hat sich ein betrunkener Autofahrer auf einer Raststätte in Hessen vor Polizisten komplett ausgezogen.

Zu der ungewöhnlichen Aktion kam es am Dienstagabend während einer Kontrolle an der Raststätte Wetterau bei Friedberg, nachdem der 41-Jährige andere Autofahrer bedrängt hatte, wie die Polizei am Mittwoch in Friedberg mitteilte. Gleich mehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Mann dabei beobachtet, wie er auf den Autobahnen 5 und 45 mehrmals dicht auffuhr, andere mit der Lichthupe bedrängte. Auch soll er ein Auto auf den Standstreifen gedrängt haben. Bei der Kontrolle entledigte sich der Querulant dann seiner Kleider. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,4 Promille.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
Ein Einbrecher hatte am Dienstagmorgen kein Glück auf seinem Beutezug. Denn als er nach dem Handy des schlafenden Opfers griff, erlebte er eine böse Überraschung.
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Ein dänisches Model brüskiert sich auf Instagram über eine Casting-Direktorin bei Louis Vuitton. Sie bekam eine Absage, weil sie angeblich zu dick sei. 
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
So süß! Gorilla-Baby darf zum ersten Mal raus
Zum ersten Mal ins Grüne! Der Gorilla-Nachwuchs im Zoo Hannover feierte sein Debüt. Ob es ein Weibchen oder Männchen ist?
So süß! Gorilla-Baby darf zum ersten Mal raus

Kommentare