+
Aus diesen Türmen sollen die zwei Bilder von Joseph Beuys gestohlen worden sein

Beuys-Bilder aus Deutscher Bank gestohlen

Frankfurt - In Frankfurt sind laut Medienberichten zwei Bilder von Joseph Beuys aus den Zwillingstürmen der Deutschen Bank gestohlen worden. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf 200.000 Euro.

Zwei Bilder von Joseph Beuys aus der Sammlung der Deutschen Bank sind in Frankfurt gestohlen worden. Die Bilder seien aus einem Büro der Bank verschwunden, sagte Polizeisprecher Manfred Vonhausen am Samstag und bestätigte einen Bericht der “Bild“-Zeitung. Das hessische Landeskriminalamt (LKA) fahndet nach den beiden Aquarellen mit dem Titel “Schwäne“. Den Wert der 1953 mit Bleistift und Beize entstandenen Werke gibt das LKA mit 200 000 Euro an. Derzeit habe die Polizei keine Anhaltspunkte und keine heiße Spur, sagte Vonhausen.

Deutsche Bank-Sprecher Christian Streckert bestätigte einen Bilderdiebstahl, wollte aber keine Details nennen. “Die Deutsche Bank arbeitet eng mit den Behörden zusammen“, sagte er.

Nach dem Fahndungsaufruf des LKA wurden die Bilder bereits am 9. Februar gestohlen, an diesem Tag wurde nach Angaben von Polizeisprecher Vonhausen Anzeige erstattet. Die Staatsanwaltschaft habe die Ermittlungen übernommen.

Die Kunstsammlung der Deutschen Bank wurde Ende der 1970er Jahre gegründet und gilt als eine der bedeutendsten Unternehmenssammlungen der Welt. Mehr als 56 000 Werke werden in Niederlassungen und Filialen rund um den Globus präsentiert. Vor allem Zeichnungen und Grafiken sind in der Sammlung vertreten. 2008 kündigte die Bank an, dem Frankfurter Städel-Museum 600 moderne Kunstwerke im Wert von 20 Millionen Euro als Dauerleihgaben zu überlassen. Ein Großteil der Arbeiten soll im neuen Erweiterungsbau des Städel gezeigt werden, der im Herbst 2011 fertig sein soll.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England
Ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug stoßen über einem Waldstück in Südengland zusammen. Augenzeugen berichten von einem „lauten Knall“. Vier Menschen kommen bei dem …
Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen - Vier Tote bei Flugunfall in England
Eurojackpot am 17.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag
Eurojackpot am 17.11.2017: Hier finden Sie am Freitag alle aktuellen Gewinnzahlen der Ziehung der Eurolotterie. 10 Millionen Euro liegen aktuell im Jackpot.
Eurojackpot am 17.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Freitag
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer
Er war der Kapitän des 1. BC Beuel. Jetzt ist Badminton-Profi Erik Meijs tot. Er starb bei einem schweren Unfall auf der A3.
Profi-Sportler stirbt bei Horror-Unfall auf A3 - Jetzt ermittelt die Polizei gegen Gaffer
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert
Wenn es um den Wolf geht, kochen die Emotionen hoch. Die einen wollen dem Wildtier eine Heimat geben, die anderen wollen es jagen. Die Suche nach Kompromissen läuft.
Schießen oder schützen: Umgang mit Wölfen polarisiert

Kommentare