Unwetterwarnung für München und das Umland sowie Nordwestbayern

Unwetterwarnung für München und das Umland sowie Nordwestbayern

Bevölkerung wird auf 70 bis 65 Millionen sinken

Berlin - Die Bevölkerung in Deutschland wird nach Angaben der Bundesregierung bis 2060 auf rund 65 bis 70 Millionen Menschen zurückgehen.

“Das wären bis zu 17 Millionen Einwohner weniger oder ein Rückgang um 14 Prozent bis 21 Prozent innerhalb von 50 Jahren“, schreibt die Regierung in ihrer Antwort auf eine Große Anfrage der SPD, berichtete der Bundestagsinformationsdienst am Dienstag. Derzeit leben rund 81,80 Millionen Menschen in Deutschland.

Laut Regierung nimmt die Bevölkerung seit 2003 praktisch kontinuierlich ab, weil mehr Menschen sterben als geboren werden. Der Rückgang der Bevölkerung im erwerbstätigen Alter könne zudem ab 2015 wegen des Rentenbeginns geburtenstarker Jahrgänge deutlich schneller verlaufen als der Rückgang der Gesamtbevölkerung. Die Regierung will dieser Schieflage mit der Rente ab 67 entgegenwirken.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geräumtes Wuppertaler Hochhaus bleibt vorerst unbewohnbar
Das Inferno am Londoner Grenfell Tower gab den Ausschlag: Rund 70 Bewohner eines gefährdeten Hauses in Wuppertal mussten raus. Wie es für sie weitergeht, wissen sie noch …
Geräumtes Wuppertaler Hochhaus bleibt vorerst unbewohnbar
Beteiligter Polizist: Berichte über Party in Hamburg aufgebauscht
War alles gar nicht so dramatisch? Einer der Berliner Polizisten, der in Hamburg dabei war, hat sich zu Berichten über eine angeblich ausufernde Party geäußert.
Beteiligter Polizist: Berichte über Party in Hamburg aufgebauscht
Lotto am Mittwoch vom 28.06.2017: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Livestream
Lotto am Mittwoch: So sehen Sie die Ziehung der aktuellen Lottozahlen vom 28.06.2017 live im TV und Livestream. 5 Millionen Euro sind heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 28.06.2017: Ziehung der aktuellen Lottozahlen live im TV und Livestream
Neue Attacke mit Erpressungssoftware verursacht Chaos
Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner "WannaCry" an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angriff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr …
Neue Attacke mit Erpressungssoftware verursacht Chaos

Kommentare