Bewaffnete Geiselnahme endet blutig

Toulouse - Eine vierstündige Geiselnahme in der Zentrale eines Wetterdienstes bei Toulouse hat die französische Polizei am Donnerstag beendet.

Als die Spezialeinheit gegen Mittag das Gebäude stürmte, wurde der Entführer von mehreren Schüssen verletzt. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft bestätigte der Nachrichtenagentur dpa einen entsprechenden Bericht des französischen Radiosenders „Europe 1“.

Die Geisel, ein Nachtwächter von „Météo-France“, blieb unverletzt, berichtete der TV-Nachrichtensender BFM.

Nach Angaben eines Polizeisprechers soll der Geiselnehmer geistig verwirrt gewesen sein. Bei den telefonischen Verhandlungen mit der Polizei bat der verschanzte Aggressor unter anderem um Zeitungen und Zigaretten. Sein Motiv blieb zunächst im Dunkeln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfassbar: Aus diesem Grund wurden zwölf Menschen in Tansania verhaftet
Man könnte meinen, diese Meldung stammt aus einer längst vergangenen Zeit. In Tansania wurden 12 Menschen verhaftet - wegen ihrer Sexualität. 
Unfassbar: Aus diesem Grund wurden zwölf Menschen in Tansania verhaftet
Camping-Vergewaltiger wird über elf Jahre weggesperrt
Für die Vergewaltigung einer Camperin in Troisdorf bei Bonn ist ein 31-Jähriger zu einer Haftstrafe von elf Jahren und sechs Monaten verurteilt worden.
Camping-Vergewaltiger wird über elf Jahre weggesperrt
Nabu: Zahl der Vögel geht stark zurück
Berlin (dpa) - Die Zahl der Vögel in Deutschland geht nach Berechnungen des Naturschutzbundes (Nabu) deutlich zurück. Binnen zwölf Jahren seien 12,7 Millionen Brutpaare …
Nabu: Zahl der Vögel geht stark zurück
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017 auf Winterzeit: Wann werden die Uhren wieder umgestellt? Werden Sie vor- oder zurückgestellt? Alle Infos zur Zeitumstellung im Herbst.
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Kommentare