Polizei-Großeinsatz in Essen beendet

Mann zeigt Pflegern seine Waffe - Festnahme

Essen - Ein mit einem Kalaschnikow-Sturmgewehr bewaffneter Mann hat in Essen in der Wohnung seines Vaters einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Spezialkräfte nahmen den 56-jährigen Sohn des Rentners am Mittwoch fest - der Mann lag dabei in seinem Bett. Er soll zwei Pflegedienstmitarbeitern das Gewehr gezeigt haben. Ob er mit der Waffe nur hantiert oder die Pfleger bedroht hat, war nach Angaben einer Polizeisprecherin noch unklar.

Die beiden Pfleger waren laut Polizei am Morgen gegen 7.00 Uhr in die Wohnung des 91-Jährigen gekommen, um den Mann zu versorgen. Als plötzlich der Sohn hinzukam und die Waffe zeigte, verließen die Pfleger die Wohnung und alarmierten die Beamten. Die angerückten Spezialkräfte der Polizei drangen gegen 9.30 Uhr in die Wohnung im Essener Stadtteil Leithe ein. Der Rentner wird jetzt vom Pflegedienst betreut.

Die Polizei schließt nicht aus, dass sich in dem Reihenhaus, in dem Vater und Sohn leben, weitere Waffen befinden. Am Nachmittag wurde das Haus noch durchsucht. Es werde auch geprüft, ob das Schnellfeuergewehr vom Typ Kalaschnikow AK-47 geladen war.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Falcon 9“ mit Nachschub auf dem Weg zur ISS
Cape Canaveral - Die sechs Astronauten der ISS dürfen sich auf Nachschub freuen. Am Mittwoch sollen mit der Dragon-Raumfähre von SpaceX 2,75 Tonnen Fracht bei ihnen …
„Falcon 9“ mit Nachschub auf dem Weg zur ISS
Zwei Jungen getötet: Haftbefehl gegen Vater erlassen
Vaihingen/Enz - Eine Mutter will ihre beiden Kinder abholen - und findet deren Leichen. Noch am Ort wird der Vater der Jungen festgenommen.
Zwei Jungen getötet: Haftbefehl gegen Vater erlassen
Haftbefehl gegen Vater nach Tod zweier Jungen
Familiendrama in Baden-Württemberg: Eine Mutter will ihre beiden Kinder beim Vater abholen - und findet nur noch ihre leblosen Körper. Der Mann wird sofort festgenommen.
Haftbefehl gegen Vater nach Tod zweier Jungen
Wo ist Chantal (12)? Mordkommission ermittelt
Berlin - Wo ist die 12-jährige Chantal? Die Berliner Polizei schließt ein Verbrechen nicht mehr aus. Dringend gesucht wird der Mann, mit dem sie sich zuletzt getroffen …
Wo ist Chantal (12)? Mordkommission ermittelt

Kommentare