+
Das Beziehungsdrama forderte fünf Todesopfer.

Beziehungsdrama mit fünf Toten

Schreckliche Bluttat: Mann erschießt drei Kinder, den Neuen seiner Ex - und dann sich selbst

Im US-Bundesstaat Texas hat ein Mann den Lebensgefährten seiner Ex-Frau sowie drei Kinder erschossen und anschließend sich selbst getötet.

Denton - Die frühere Ehefrau des Täters wurde als einzige Überlebende mit Schussverletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Mittwoch (Ortszeit) lokalen Medien bestätigte. Nach Angaben des Sheriffs im Bezirk Denton schwebte sie nicht in Lebensgefahr.

Die Bluttat ereignete sich in einem Wohnhaus der Ortschaft Ponder. Der genaue Hergang war auch Stunden danach noch unklar. Eine Augenzeugin sagte dem „Denton Record-Chronicle“, die Kinder seien etwa drei bis sechs Jahre alt gewesen. Wenige Minuten vor der Tat habe sie alle drei noch in Begleitung eines Mannes auf dem Weg zu dem Haus gesehen, wo sie kurz darauf getötet wurden.

Auf Youtube tauchte nach der Tat ein Video auf, in dem die vermutliche Mutter der Kinder ihrer Trauer Ausdruck gibt:

Lesen Sie auch: Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unheimlich: Ehepaar verschwindet am Frankfurter Flughafen – Polizei mit Neuigkeiten
Die Polizeibeamten aus Frankfurt und Dinslaken gingen unlängst einem mysteriösen Vermisstenfall nach. Von einem älteren Ehepaar fehlte jede Spur. Nun hat die Polizei …
Unheimlich: Ehepaar verschwindet am Frankfurter Flughafen – Polizei mit Neuigkeiten
Gina-Lee (17) vermisst: Mädchen benötigt dringend Hilfe - Polizei sucht mit Hochdruck
Führt die Spur nach Hamburg? Dort könnte sich Gina-Lee Bäsler aus Elmshorn aufhalten, die seit dem 15. Januar vermisst wird. Das Mädchen braucht Hilfe.
Gina-Lee (17) vermisst: Mädchen benötigt dringend Hilfe - Polizei sucht mit Hochdruck
Apotheker Mohamed Joune totgeschlagen: Polizei findet Axt - furchtbarer Verdacht
Der Tote aus Hamburg-Harburg ist der Apotheker Mohamed Joune aus Syrien. Ihm wurde ein Finger abgeschnitten. Die Polizei findet eine Axt und nennt Details.
Apotheker Mohamed Joune totgeschlagen: Polizei findet Axt - furchtbarer Verdacht
Mädchen (16) war eine Woche vermisst - jetzt hat Polizei wichtige Botschaft
Seit über eine Woche galt das Mädchen Ylva Helena S. (16)  in Hamburg als vermisst. Jetzt hat die Polizei eine wichtige Botschaft.
Mädchen (16) war eine Woche vermisst - jetzt hat Polizei wichtige Botschaft

Kommentare