Piraten entsetzt

BGH-Anwalt: "Ohrfeige schadet nicht"

Karlsruhe - Die Äußerung eines Rechtsanwalts beim Bundesgerichtshof (BGH) zur Wirksamkeit von Ohrfeigen bei der Kindererziehung sorgt für Wirbel.

In der Revisionsverhandlung zur Haftung von Eltern bei Urheberrechtsverstößen ihrer Kinder in Internet-Tauschbörsen hatte der erfahrene BGH-Anwalt als Vertreter der Musikindustrie die schlechte Erziehungsmoral beklagt. Er habe manchmal den Eindruck, dass „für viele Eltern Erziehung ein Fremdwort geworden ist“, sagte Büttner am Donnerstag in Karlsruhe. Eltern müssten ihrem Kind „Grenzen und Gefahren“ aufzeigen. Bei Regelverstößen sei man früher noch ganz anders vorgegangen. „Da hat auch mal eine Ohrfeige nicht geschadet“, sagte Büttner vor dem 1. Zivilsenat des BGH.

Der Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Bernd Schlömer, warf Rechtsanwalt Hermann Büttner am Freitag vor, ein antiquiertes Erziehungsbild zu haben und zu Straftaten anzustiften.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit

Kommentare