Bienen produzieren überdurchschnittlich viel Honig

Mayen - Die Schönwetterperiode hat vielen Imkern bislang ein überdurchschnittlich gutes Honigjahr beschert. Teilweise produzierte ein Volk mehr als 30 Kilogramm. Wo in Deutschland die Bienen am fleißigsten waren:

Besonders fleißig waren die Bienen in der Mitte Deutschlands in einem Streifen vom Saarland über Rheinland-Pfalz, Hessen bis nach Thüringen. Hier habe der Ertrag der ersten Honigernte bei mehr als 30 Kilogramm je Volk gelegen, wie das Fachzentrum für Bienen und Imkerei in Mayen in der Eifel bei einer deutschlandweiten Erhebung herausfand. Demnach lag der mittlere Ertrag je Volk bei 27,3 Kilogramm.

Diese Produkte setzen auf Natur statt Aromastoffe

Diese Produkte setzen auf Natur statt Aromastoffe

Drei Viertel der Imker erklärten in der Umfrage, dass ihre Ernte besser sei als im langjährigen Mittel. Die erste Honigernte wird bis Mitte Juni gewonnen und stammt vor allem von Obstbäumen oder Raps, wie der Experte Christoph Otten erklärte. Eine zweite Ernte folgt bis Ende Juli.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Fire Challenge: Siebenjähriger erleidet bei Mutprobe schwere Verbrennungen
In der Schweiz verletzten sich drei Jugendliche beim Spiel mit dem Feuer schwer. Anscheinend ging es um eine Mutprobe. 
Fire Challenge: Siebenjähriger erleidet bei Mutprobe schwere Verbrennungen
Entscheidung im Prozess zum Mord an Hatun Sürücü erwartet
Hatun Sürücü wurde vor mehr als zwölf Jahren von ihrem jüngeren Bruder in Berlin erschossen. In Istanbul wird nun ein Urteil gegen die beiden älteren Brüder erwartet. …
Entscheidung im Prozess zum Mord an Hatun Sürücü erwartet
Gecko ruft gegen simulierten Straßenlärm an
Seewiesen (dpa) - Geckos können ihre Rufe an die Geräusche ihrer Umgebung anpassen. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Ornithologie im oberbayerischen Seewiesen …
Gecko ruft gegen simulierten Straßenlärm an

Kommentare