Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein
+
Bestimmte Insektizide könnten für das derzeitige Bienensterben verantwortlich sein. Foto: Peter Steffen/Archiv

Bienensterben: Forscher weisen Schaden durch Insektizide nach

Mainz/Frankfurt (dpa) - Wieso bestimmte Insektizide für das derzeitige Bienensterben verantwortlich sein können, haben Mainzer und Frankfurter Wissenschaftler herausgefunden.

Sie entdeckten, dass sogenannte Neonikotinoide selbst in geringen Konzentrationen den im Futtersaft von Ammenbienen enthaltenen Botenstoff Acetylcholin vermindern. Das Signalmolekül ist jedoch für die Larvenaufzucht von Honigbienen wichtig. Wie die Universitätsmedizin Mainz mitteilte, war der schädigende Mechanismus bislang nicht bekannt.

"Unsere Forschungsergebnisse bestätigen das von Neonikotinoiden ausgehende Risiko für die Brutentwicklung von Honigbienen", sagte Professor Ignatz Wessler vom Institut für Pathologie an der Universitätsmedizin Mainz. Die Ergebnisse ihrer Forschung veröffentlichten die Wissenschaftler aus Mainz und der Frankfurter Universität in der Fachzeitschrift "Plos One".

Weil sehr hohe Dosen der Neonikotinoide den Bestand von Wildbienen, Hummeln und Königinnen reduzieren können, hat die Europäische Union laut Uni Mainz Ende 2013 den Einsatz drei solcher Insektizide bereits vorübergehend eingeschränkt. Befürworter des Insektizids machen für das Bienensterben hingegen die Varroamilbe verantwortlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barcelona: Touristen vertreiben Einheimische
Für Manuel Mourelo stecken die pittoresken Gassen des Gotischen Viertels voller Erinnerungen: spielende Kinder, plauschende Nachbarn, traditionelle Bars. So kennt der …
Barcelona: Touristen vertreiben Einheimische
Optische Täuschung: Katze flippt völlig aus - Video
Das ist aber auch gemein: Ein Katzenbesitzer hat seine Mieze vor eine optische Täuschung auf Papier gesetzt - und die Reaktion gefilmt. Nur so viel: Die graue Samtpfote …
Optische Täuschung: Katze flippt völlig aus - Video
Forscher: Haie für Korallenriffe enorm wichtig
Sydney (dpa) - Haie sind für den Erhalt der Korallenriffe an den Küsten Australiens enorm wichtig. Die University of Western Australia in Perth veröffentlichte am Montag …
Forscher: Haie für Korallenriffe enorm wichtig
Limburg: Schwerer Hausbrand in der Innenstadt
Großeinsatz in der Stadt Limburg: Feuerwehrleute stehen bereit, um den Hausbrand an einem Mehrfamilienhaus zu löschen. Es gab mehrere Verletzte.
Limburg: Schwerer Hausbrand in der Innenstadt

Kommentare