1 von 63
Brasilianische Soldaten bergen ein Opfer.
2 von 63
Die Bergungsarbeiten werden auch nachts fortgesetzt.
3 von 63
Zwei Männer transportieren eine Leiche aus einem Helikopter.
4 von 63
Ein Soldat nimmt zwischen zwei Einsatzflügen eine kleine Auszeit.
5 von 63
Traurige Fracht: In einer Kühlbox werden 16 Opfer abtransportiert.
6 von 63
Die Kühlbox wird in ein Flugzeug verladen.
7 von 63
Ein Hubschrauber kreist über der Unglücksstelle.
8 von 63
Der Abtransport der Opfer wird zur traurigen Routine.

Bilder: Air-France-Flug 447 wird vermisst

Paris - Lange hat es gedauert, bis die Absturzstelle von Air-France-Flug 447 geortet werden konnte. Die Bergungsarbeiten gehen nur schleppend voran.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Winde fachen Waldbrände in Südkalifornien immer neu an
Rund um Los Angeles wüten unvermindert Waldbrände. Hunderttausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen, etliche Gebäude sind bereits zerstört. Heftige Winde bereiten …
Winde fachen Waldbrände in Südkalifornien immer neu an
Winde breiten Buschfeuer in Südkalifornien aus
In und um Los Angeles toben Buschbrände. Die Flammen bedrohen auch das weltberühmte Viertel Bel Air, in dem viele Prominente leben. Zehntausende Menschen haben ihre …
Winde breiten Buschfeuer in Südkalifornien aus
Buschfeuer in Kalifornien nicht unter Kontrolle zu bringen
In Kalifornien ist bei einer ganzen Serie schwerer Waldbrände kein Ende in Sicht. Von starken Winden angefacht, sind sie kaum einzudämmen. Ein Brand nähert sich Los …
Buschfeuer in Kalifornien nicht unter Kontrolle zu bringen
Zugunglück in NRW mit 50 Verletzten - Fehlersuche läuft
Auf offener Strecke prallt ein Regionalzug gegen einen Güterzug, fast 50 Menschen werden verletzt. Unklar ist auch Stunden nach dem Unglück, wie es dazu kommen konnte. …
Zugunglück in NRW mit 50 Verletzten - Fehlersuche läuft

Kommentare