1 von 4
Dieses Bild des Wide Field Imager, einer astronomischen Kamera am MPG/ESO-2,2 Meter-Teleskop am La Silla-Observatorium der ESO, zeigt den spektakulären Kugelsternhaufen Messier 4. Diese Ansammlung von zehntausenden alter Sterne ist einer der erdnächsten Kugelsternhaufen und steht von der Erde aus gesehen im Sternbild Skorpion nahe dem hellen rötlichen Stern Antares.
2 von 4
Neue Beobachtungen haben in diesem Kugelsternhaufen einen Stern identifiziert - die Sternposition ist in diesem Bild eingezeichnet -, der deutlich größere Mengen des seltenen leichten Elements Lithium enthält als erwartet.
3 von 4
In der Mitte dieser weitläufigen Aufnahme steht der Kugelsternhaufen Messier 4 (NGC6121) im Sternbild Skorpion. Der kleinere Kugelsternhaufen oben links ist NGC 6144. Er ähnelt Messier 4, ist aber drei Mal soweit von der Erde entfernt. Oben links ist außerdem das rötliche Leuchten von Wasserstoffwolken zu sehen, in deren Umgebung neue Sterne entstehen, oben rechts der helle Stern Sigma Scorpii.
4 von 4
Dieses funkelnde Bild, eine Aufnahme des NASA/ESA-Weltraumteleskops Hubble, zeigt das Zentrum des Kugelsternhaufens Messier 4. Hubble zeigt den Sternhaufen als eine Ansammlung glühender Sternkugeln, jede davon ein nuklearer Brennofen.

Bilder des Kugelsternhaufens Messier 4

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu
Rund achteinhalb Jahre nach der Katastrophe bei der Duisburger Loveparade könnte der Strafprozess ohne Urteil zu Ende gehen. Das Gericht hat eine Einstellung …
Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu
Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu
Der Loveparade-Prozess könnte ohne ein Urteil zu Ende gehen. Das Gericht hat eine Einstellung vorgeschlagen. Strittig ist, ob Geldauflagen gegen die Angeklagten verhängt …
Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu
Zeuge: "El Chapo" zahlte Ex-Präsident Nieto 100 Millionen
New York (dpa) - Der frühere Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán hat nach Aussage eines Zeugens dem mexikanischen Ex-Präsidenten Enrique Peña Nieto Schmiergeld in …
Zeuge: "El Chapo" zahlte Ex-Präsident Nieto 100 Millionen
Schon elf Lawinentote in Österreich
Blauer Himmel kämpft sich durch die Schneewolken. Aber allenthalben ist noch große Vorsicht geboten. Eine Lawine vertreibt Gäste eines Hotels. In Kärnten stirbt ein …
Schon elf Lawinentote in Österreich