1 von 4
Dieses Bild des Wide Field Imager, einer astronomischen Kamera am MPG/ESO-2,2 Meter-Teleskop am La Silla-Observatorium der ESO, zeigt den spektakulären Kugelsternhaufen Messier 4. Diese Ansammlung von zehntausenden alter Sterne ist einer der erdnächsten Kugelsternhaufen und steht von der Erde aus gesehen im Sternbild Skorpion nahe dem hellen rötlichen Stern Antares.
2 von 4
Neue Beobachtungen haben in diesem Kugelsternhaufen einen Stern identifiziert - die Sternposition ist in diesem Bild eingezeichnet -, der deutlich größere Mengen des seltenen leichten Elements Lithium enthält als erwartet.
3 von 4
In der Mitte dieser weitläufigen Aufnahme steht der Kugelsternhaufen Messier 4 (NGC6121) im Sternbild Skorpion. Der kleinere Kugelsternhaufen oben links ist NGC 6144. Er ähnelt Messier 4, ist aber drei Mal soweit von der Erde entfernt. Oben links ist außerdem das rötliche Leuchten von Wasserstoffwolken zu sehen, in deren Umgebung neue Sterne entstehen, oben rechts der helle Stern Sigma Scorpii.
4 von 4
Dieses funkelnde Bild, eine Aufnahme des NASA/ESA-Weltraumteleskops Hubble, zeigt das Zentrum des Kugelsternhaufens Messier 4. Hubble zeigt den Sternhaufen als eine Ansammlung glühender Sternkugeln, jede davon ein nuklearer Brennofen.

Bilder des Kugelsternhaufens Messier 4

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit
Mitten in der Hochsaison richtet ein Erdbeben auf der Ferieninsel Ischia schwere Schäden an. Doch die Menschen berührt ein kleines Wunder: Drei Geschwister werden …
Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit
Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder
Nach dem Erdbeben auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia haben Helfer mehrere Kinder aus den Trümmern eingestürzter Häuser gerettet. Sie können bald aus dem …
Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder
Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis
Noch schöner als erwartet: Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre "Great Eclipse" gefeiert. In einem schmalen Streifen quer durch die USA ging kurzzeitig das …
Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen
Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Kommentare