Rock am Ring, Unwetter, Musik-Festival, Eifel
1 von 36
„Rock am Ring“ versinkt 2016 im Wetterchaos. Schon zum Start des Musik-Festivals in der Eifel werden am Freitagabend bei einem Blitzeinschlag viele Feiernde verletzt. Das Programm muss für 90 Minuten unterbrochen werden. Der Start am Samstag verzögert sich wegen des Unwetters.
Rock am Ring, Unwetter, Musik-Festival, Eifel
2 von 36
„Rock am Ring“ versinkt 2016 im Wetterchaos. Schon zum Start des Musik-Festivals in der Eifel werden am Freitagabend bei einem Blitzeinschlag viele Feiernde verletzt. Das Programm muss für 90 Minuten unterbrochen werden. Der Start am Samstag verzögert sich wegen des Unwetters.
Rock am Ring, Unwetter, Musik-Festival, Eifel
3 von 36
„Rock am Ring“ versinkt 2016 im Wetterchaos. Schon zum Start des Musik-Festivals in der Eifel werden am Freitagabend bei einem Blitzeinschlag viele Feiernde verletzt. Das Programm muss für 90 Minuten unterbrochen werden. Der Start am Samstag verzögert sich wegen des Unwetters.
Rock am Ring, Unwetter, Musik-Festival, Eifel
4 von 36
„Rock am Ring“ versinkt 2016 im Wetterchaos. Schon zum Start des Musik-Festivals in der Eifel werden am Freitagabend bei einem Blitzeinschlag viele Feiernde verletzt. Das Programm muss für 90 Minuten unterbrochen werden. Der Start am Samstag verzögert sich wegen des Unwetters.
Rock am Ring, Unwetter, Musik-Festival, Eifel
5 von 36
„Rock am Ring“ versinkt 2016 im Wetterchaos. Schon zum Start des Musik-Festivals in der Eifel werden am Freitagabend bei einem Blitzeinschlag viele Feiernde verletzt. Das Programm muss für 90 Minuten unterbrochen werden. Der Start am Samstag verzögert sich wegen des Unwetters.
Rock am Ring, Unwetter, Musik-Festival, Eifel
6 von 36
„Rock am Ring“ versinkt 2016 im Wetterchaos. Schon zum Start des Musik-Festivals in der Eifel werden am Freitagabend bei einem Blitzeinschlag viele Feiernde verletzt. Das Programm muss für 90 Minuten unterbrochen werden. Der Start am Samstag verzögert sich wegen des Unwetters.
Rock am Ring, Unwetter, Musik-Festival, Eifel
7 von 36
„Rock am Ring“ versinkt 2016 im Wetterchaos. Schon zum Start des Musik-Festivals in der Eifel werden am Freitagabend bei einem Blitzeinschlag viele Feiernde verletzt. Das Programm muss für 90 Minuten unterbrochen werden. Der Start am Samstag verzögert sich wegen des Unwetters.
Rock am Ring, Unwetter, Musik-Festival, Eifel
8 von 36
„Rock am Ring“ versinkt 2016 im Wetterchaos. Schon zum Start des Musik-Festivals in der Eifel werden am Freitagabend bei einem Blitzeinschlag viele Feiernde verletzt. Das Programm muss für 90 Minuten unterbrochen werden. Der Start am Samstag verzögert sich wegen des Unwetters.

Musik-Festival in der Eifel

Bilder: Schlammfestspiele bei "Rock am Ring"

Mendig - Die diesjährige Austragung von "Rock am Ring" fällt nicht ins Wasser. Aber das Unwetter wirbelt das Festival in der Eifel gehörig durcheinander. Bilder vom Schlammfest.

Update vom 14. Oktober 2016: Die Veranstalter der Zwillingsfestivals haben die ersten Headliner und Bands für 2017 bekanntgegeben. Das ist das bisherige Line-Up für "Rock am Ring" und "Rock im Park" 2017.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh
Das sind schon jetzt die Bilder des Tages: Die 13-jährige Hanna  aus Ellenserdamm in Friesland reitet auf ihrer Kuh Luna - als wäre es das Normalste auf der Welt. 
Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
Asunción - Bei einem Raubüberfall auf das streng gesicherte Lager eines Geldtransport-Unternehmens in Paraguay hat eine Gangsterbande wohl rund 30 Millionen Dollar Beute …
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
Das Bibbern im April geht weiter
Der wechselhafte Monat bietet auch am Wochenende Regenschauer, Graupel und Schnee. Auch die Sonne zeigt sich gelegentlich. Doch es bleibt kalt. Winzer und Bauern lassen …
Das Bibbern im April geht weiter
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter
Schneefälle bringen nach Ostern den Straßenverkehr durcheinander und erhöhen die Lawinengefahr in den Alpen. T-Shirt-Wetter ist weiter nicht in Sicht.
April zeigt Deutschland weiter die kalte Schulter

Kommentare