1 von 12
Bilder vom Winter-Chaos in Washington. Auf Grund der starken Schneefälle sind Ampeln ausgefallen.
2 von 12
Autos sind völlig unter der Schneedecke verschwunden.
3 von 12
Der Schnee wird mit Lastern abtransportiert.
4 von 12
Schneepflüge kommen kaum nach mit dem Schneeräumen.
5 von 12
Hier wird der Schnee weg gepustet.
6 von 12
Sportlich: Schneeschippen bei bestem Wetter.
7 von 12
Autos müssen abgekehrt werden.
8 von 12
Den Kleinen macht's Spaß.

Bilder vom Schnee in Washington

Am Wochenende fiel in Washington und Umgebung bis zu einem dreiviertel Meter Neuschnee. Und die nächste Schlechtwetterfront ist schon auf dem Weg.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Forscher: "Cassini" lieferte Vielfalt an neuen Ergebnissen
Riga (dpa) - Mit der Saturn-Mission der Raumsonde "Cassini" ist für den deutschen Forscher Sascha Kempf auch eine Epoche zu Ende gegangen. "Cassini ist die letzte …
Forscher: "Cassini" lieferte Vielfalt an neuen Ergebnissen
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag
Grauer Himmel, Regen und Joachim Herrmann auf der Wiesnwache: So verlief der fünfte Tag des Oktoberfestes in München. Sehen Sie hier die Eindrücke in Bildern.
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Ein schweres Erdbeben hat die mexikanische Hauptstadt Mexiko-Stadt am Dienstag erschüttert. Dabei starben mindestens 49 Menschen.
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko
Vor 32 Jahren starben bei einem Erdbeben fast 10 000 Menschen in Mexiko. Kurz nach einer Katastrophenübung aus Anlass des Jahrestages bebt es wieder in dem Land. …
Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Kommentare