1 von 9
In der chinesischen Provinz Henan haben Tierhalter ein bizarres Skirennen veranstaltet.
2 von 9
Bis kurz vor dem Ziel dürfen die Tiere entweder auf den Skiern ihrer Halter mitfahren oder an der Leine losspurten...
3 von 9
...wie diese gelbe Ente.
4 von 9
Zwar kam die Ente als letzte ins Ziel, doch "Ihr Durchhaltewillen machte die Zuschauer sprachlos", wie die Nachrichtenagentur CNS berichtet.
5 von 9
Freunde statt Gegner? Eine Ente und eine Henne knuddeln beim Tier-Skierennen in Henan miteinander.
6 von 9
Sehr zur Verwunderung der angetretenen Huskies.
7 von 9
Ungleiche Gegner - und doch war die kleine Schildkröte nach Berichten von CNS am Ende schneller als der Hase.
8 von 9
Denn dieser soll nur an der Leine herumgesprungen sein und sich nicht auf den Lauf "konzentriert" haben.

Ski-Wettlauf

Tierrennen in China: Schildkröte überholt Hasen

Peking - Bei einem Tier-Skiwettrennen in China hat eine Schildkröte laut einer chinesischen Nachrichtenagentur einen Hasen besiegt. Zu dem skurrilen Wettkampf traten auch Enten und Hühner an.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Suche nach U-Boot: Offenbar Objekt auf Meeresgrund entdeckt
Den Suchmannschaften rennt die Zeit davon: An Bord des verschollenen argentinischen U-Boots könnte bald der Sauerstoff bald ausgehen. Wurde das U-Boot nun endlich …
Suche nach U-Boot: Offenbar Objekt auf Meeresgrund entdeckt
Bilder: Das beschwerliche Leben der Kinder in Niger
Hunger und Armut gehören zum Alltag der Familien in Niger. Unicef hilft vor Ort und versucht, den Mädchen und Buben ein Stück Kindheit und eine Zukunft zu geben. Einen …
Bilder: Das beschwerliche Leben der Kinder in Niger
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Erst ein lauter Knall, dann sackt ein Berliner Einfamilienhaus in sich zusammen. Es gibt mehrere Verletzte. Zurück bleibt ein Trümmerhaufen. Ermittler suchen jetzt nach …
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Gestensteuerung in der iOS-App
Wer schon länger Apple-Geräte nutzt, kennt die Wisch-Gesten aus diversen Programmen.
Gestensteuerung in der iOS-App

Kommentare