Bilder: Die Wahl zum Mister Germany 2012
1 von 6
Oben ohne im Gangnam-Style zum Sieg
Bilder: Die Wahl zum Mister Germany 2012
2 von 6
Der Gewinner: Jörn Kamphuis
Bilder: Die Wahl zum Mister Germany 2012
3 von 6
Platz zwei machte der amtierende „Mister Baden-Württemberg“, Matthias Schettler aus Reutlingen (links). Dritter wurde Erik Vermeulen aus Frankfurt an der Oder („Mister Brandenburg“ 2012).
Bilder: Die Wahl zum Mister Germany 2012
4 von 6
Zeigt her eure Waschbrettbäuche
Bilder: Die Wahl zum Mister Germany 2012
5 von 6
Zeigt her eure Waschbrettbäuche
Bilder: Die Wahl zum Mister Germany 2012
6 von 6
Dem vorwiegend weiblichen Publikum gefiel's

Auftritt der Waschbrettbäuche

Bilder: Die Wahl zum Mister Germany 2013

Linstow - Der Berliner Jörn Kamphuis (24) ist der neue „Mister Germany“. Er setzte sich bei der Wahl am Samstagabend in Linstow gegen 16 Konkurrenten durch. Sehen Sie die schönsten Männer Deutschlands.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nach tödlichen Schüssen: Mann entreißt Täter die Waffe
Als ein Angreifer in einem Waffel-Restaurant in den USA mehrere Menschen erschießt, stellt sich ihm ein Kunde in den Weg. Laut Polizei rettet James Shaw Jr. viele Leben. …
Nach tödlichen Schüssen: Mann entreißt Täter die Waffe
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Extreme Temperatur-Unterschiede erlebt Deutschland am Sonntag: Im Südwesten ist es 18 Grad wärmer als im Nordosten. Nun geht die sommerliche Wetterphase zu Ende.
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Die gute Nachricht: Die Zahl der erfassten Straftaten ist 2017 so stark zurückgegangen wie seit fast 25 Jahren nicht. Die schlechte: Die Zahl der Gewaltverbrechen geht …
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Das Unglück geschah am frühen Freitagmorgen.
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort

Kommentare