TOPSHOT - A carnival float depicting Republican presidential candidate Donald Trump (L) and the Statue of Liberty stands in front of the city hall in Duesseldorf, western Germany, after the Rose Monday (Rosenmontag) street parade has been cancelled on February 8, 2016.
1 von 17
Motivwagen vor dem Düsseldorfer Rathaus: Donald Trump wurde Faschismus buchstäblich auf den Hut geschrieben.
A carnival float, depicting a red devil reading "Death of Retail - Amazon", stands in front of the city hall in Duesseldorf, western Germany, after the Rose Monday (Rosenmontag) street parade has been cancelled on February 8, 2016.
2 von 17
Motivwagen vor dem Düsseldorfer Rathaus: "Tode dem Einzelhandel" soll das Amazon-Teufelchen schreien.
A carnival float depicting Turkish President Recep Tayyip Erdogan (L) clinking his glass with a fighter of the Islamic State (IS) stands in front of the city hall in Duesseldorf, western Germany, after the Rose Monday (Rosenmontag) street parade has been cancelled on February 8, 2016.
3 von 17
Motivwagen vor dem Düsseldorfer Rathaus: Der türkische Ministerpräsident Erdogan stößt mit einem IS-Kämpfer an. Der Wein soll das Blut der Kurden symbolisieren.
A carnival float, depicting Germany&#39s eurosceptic right-wing populist AfD party metamorphosing from a blue to a brown character, stands in front of the city hall in Duesseldorf, western Germany, after the Rose Monday (Rosenmontag) street parade has been cancelled on February 8, 2016.
4 von 17
Motivwagen vor dem Düsseldorfer Rathaus soll zeigen, dass sich die AfD immer mehr in die rechte, also braune, Richtung entwickelt.
A carnival float, depicting Bavaria&#39s State Premier Horst Seehofer who tries to close the border, stands in front of the city hall in Duesseldorf, western Germany, after the Rose Monday (Rosenmontag) street parade has been cancelled on February 8, 2016.
5 von 17
Motivwagen vor dem Düsseldorfer Rathaus: Horst Seehofer versucht, die Grenzen zu schließen.
Karnevalisten feiern am 08.02.2016 vor dem Dom in Köln (Nordrhein-Westfalen) Rosenmontag. Der Kölner Rosenmontagsumzug findet trotz einer Sturmwarnung statt, allerdings mit Einschränkungen.
6 von 17
Unzählige Karnevalisten feiern am Rosenmontag vor dem Dom in Köln.
Karnevalisten feiern am 08.02.2016 vor dem Dom in Köln (Nordrhein-Westfalen) Rosenmontag. Der Kölner Rosenmontagsumzug findet trotz einer Sturmwarnung statt, allerdings mit Einschränkungen. 
7 von 17
Unzählige Karnevalisten feiern am Rosenmontag vor dem Dom in Köln.
Polizisten begleiten am 08.02.2016 vor dem Dom in Köln (Nordrhein-Westfalen) den Rosenmontagszug. Der Kölner Rosenmontagsumzug findet trotz einer Sturmwarnung statt, allerdings mit Einschränkungen. 
8 von 17
Polizisten begleiten vor dem Dom in Köln den Rosenmontagszug.

Wetterwarnungen

Impressionen: Narren trotzen dem Sturmtief

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Natur behindert Suche nach zweijährigem Jungen im Schacht
Das Zittern um den kleinen Julen zieht sich in Spanien in die Länge. Nach jüngsten Expertenschätzungen steht fest, dass man den Zweijährigen, der in einem tiefen Schacht …
Natur behindert Suche nach zweijährigem Jungen im Schacht
Bundeskriminalamt richtet Blick auf kriminelle Großfamilien
Dieses Jahr will das Bundeskriminalamt Clan-Kriminalität in Deutschland als Organisiertes Verbrechen einstufen. So könnten Taten von Großfamilien künftig besser bekämpft …
Bundeskriminalamt richtet Blick auf kriminelle Großfamilien
Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess
Der Loveparade-Prozess könnte bald ohne Urteil eingestellt werden. Viele Fragen sind jedoch noch offen: Gibt es Auflagen gegen einen oder mehrere Angeklagte? Das Gericht …
Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess
Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu
Der Loveparade-Prozess könnte ohne ein Urteil zu Ende gehen. Das Gericht hat eine Einstellung vorgeschlagen. Strittig ist, ob Geldauflagen gegen die Angeklagten verhängt …
Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu