+
Der schneeweiße Albino-Delfin neben einem "normalen" Artgenossen"

Seltenes Albino-Delfin-Baby entdeckt

Rio de Janeiro - Brasilianische Biologen haben ein extrem seltenes Exemplar eines Albino-Delfins vor der südlichen Küste Südamerikas entdeckt.

Erstmals gesehen hätten sie das Jungtier Ende Oktober, berichtete die Forscherin Camilla Meirelles Sartori am Donnerstag. Anfang November sei es ihrer Gruppe dann gelungen, den Delfin zu fotografieren. “Wir waren überrascht, geschockt. Zuerst wussten wir gar nicht, was es ist“, sagte die Biologin der Univille-Universität in Santa Catarina. Bei dem Delfin handelt es sich um eine bedrohte Spezies.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Winter läuft zur Hochform auf
Deutschland erwartet die kältesten Tage dieses Winters. Die Minustemperaturen wirken sich direkt auf das Leben von Mensch und Tier aus - im Positiven und im Negativen.
Der Winter läuft zur Hochform auf
Auto kracht in Einfamilienhaus - Fahrer flüchtet
Nachdem ein Autofahrer ein drei Meter großes Loch in die Hauswand eines Einfamilienhaus gerissen hatte, wäre er womöglich fast entkommen - doch ein eindeutiges Indiz …
Auto kracht in Einfamilienhaus - Fahrer flüchtet
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Ein abenteuerlustiger 24-Jähriger hatte es am Freitagabend in der Innenstadt Mönchengladbachs besonders eilig - und alle Welt sollte es mitkriegen. 
Rasante Spritztour: Betrunkener rast mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe
Ein kalifornisches Ehepaar, das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangen gehalten haben soll, muss sich wegen weiteren Vorwürfen verantworten.
Horror-Ehepaar folterte 13 Kinder - Staatsanwalt erhebt noch mehr Vorwürfe

Kommentare