Bremsen defekt

ICE bleibt auf freier Strecke liegen

Stendal/Berlin - Harte Geduldsprobe für rund 500 Reisende: Ein ICE der Deutschen Bahn ist am Montagnachmittag wegen einer technischen Störung auf freier Strecke in Sachsen-Anhalt liegengeblieben.

Erst am Abend gegen 20 Uhr konnten die Passagiere im Bahnhof Stendal in einen Leerzug umsteigen, wie ein Bahn-Sprecher sagte. Dorthin habe es der Zug schließlich noch aus eigener Kraft geschafft. Ursache für den unfreiwilligen Stopp des ICE 690 Stuttgart - Berlin kurz nach 16.00 Uhr nahe Gardelegen seien Probleme mit den Bremsen gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © obs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Einen kuriosen Fund haben Taucher unter einer Kanalbrücke in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) gemacht: 45 geöffnete Tresore. In einigen waren sogar noch Unterlagen.
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten
Der Prozess in Düsseldorf sorgte für Aufsehen. Der Richter hatte ein Modell des Tatorts mit Lego-Steinen nachgebaut und im Gerichtssaal präsentiert. Nun wurde das Urteil …
Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Eine Rechenaufgabe verbereitet sich bei Facebook seit ein paar Tagen wie ein Lauffeuer. Die richtige Lösung ist eigentlich einfach zu errechnen - aber es gibt ein paar …
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
14-Jährige nach Bombendrohung gegen Berliner Einkaufszentrum vorübergehend festgenommen
Wegen einer Bombendrohung hat ein Einkaufszentrum in Berlin-Steglitz am Dienstag geräumt werden müssen.
14-Jährige nach Bombendrohung gegen Berliner Einkaufszentrum vorübergehend festgenommen

Kommentare