ICE bleibt liegen - Hunderte müssen warten

Stuttgart - Ein Intercity-Express ist am frühen Donnerstagabend zwischen Stuttgart und Vaihingen auf offener Strecke liegengeblieben. Rund 450 Fahrgäste mussten aus dem Zug geholt werden.

“Der Motor lief plötzlich nicht mehr“, sagte ein Bahnsprecher. Ursache sei vermutlich ein technischer Defekt. Der ICE war auf dem Weg nach Mannheim, als ihm gegen 17.45 Uhr plötzlich die Puste ausging. Die Fahrgäste des voll besetzten Schnellzuges seien auf zwei andere Züge verteilt worden.

Die Aktion sei problemlos verlaufen, sagte der Sprecher weiter. Über eine Art Brücke hätten die Fahrgäste von Tür zu Tür in die auf einem Parallelgleis haltenden Züge umsteigen können. Der Zugverkehr sei nur unwesentlich beeinträchtigt worden, Verspätungen habe es kaum gegeben. Der gestrandete ICE muss von einem Hilfszug abgeschleppt werden und wird wahrscheinlich in einem Werk in Stuttgart eingehend untersucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau behauptet: „Ich habe mit mehr als 15 Geistern geschlafen“
Es klingt wortwörtlich wie aus einer anderen Welt: Eine Britin behauptet, nicht mehr mit Männern zu schlafen, weil sie lieber mit Geistern intim wird. An die 15 Geister …
Diese Frau behauptet: „Ich habe mit mehr als 15 Geistern geschlafen“
"Dramatisch" - Heftiger Schneefall sorgt für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Der Winter ist da - und vielerorts in Deutschland geraten Autofahrer prompt ins Rutschen. Am Frankfurter Airport fallen zahlreiche Flüge aus. Der Flughafen Düsseldorf …
"Dramatisch" - Heftiger Schneefall sorgt für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Ein Weihnachtsbaum ist auf dem Marktplatz in Eschweiler bei Aachen auf ein Kinderkarussell gestürzt. Fünf Erwachsene seien bei den Unglück am Sonntagabend verletzt …
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben
Bewegendes Video aus Spanien: Feuerwehrleute bergen nach einem Brand in Barakaldo einen leblosen Hund. Mit vereinten Kräften kämpfen sie um sein Leben.
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben

Kommentare