+
Gundula Gause bügelt Lotto-Fehler aus.

Gundula Gause bügelt Fehler aus

Lotto-Panne: ZDF blendet falsche Zahlen ein

Mainz - Eine Lotto-Panne beim ZDF-„heute journal“ hat Moderatorin Gundula Gause (50) kurz aus dem Tritt gebracht. Als sie am Samstagabend die Zahlen der Ziehung vorlesen wollte, zeigte der Sender eine Grafik mit den Zahlen der Mittwochsziehung.

„Die Gewinnzahlen vom Lotto lauten diesmal: 4, 7... Nein, also die, die da stehen, das ist ein Ding“, begann Gause, um doch mit den eingeblendeten Zahlen fortzufahren. Dann bemerkte sie den Fehler.

„Das ist alles, ich hab es doch geahnt, das waren die Zahlen vom Lotto am Mittwoch“, sagte Gause an die Zuschauer gewandt. „Sie müssen das nachlesen auf lotto.zdf.de und im ZDF-Text auf Seite 556. Da stehen die richtigen (Zahlen).“

Auch „heute journal“-Moderator Claus Kleber (59) erwies sich als schlagfertig. Am Ende der Sendung verabschiedete er die Zuschauer mit den Worten: „Heute waren ganz besonders die Wetterzahlen und die Lottozahlen ohne Gewähr. Wir bitten um Entschuldigung.“ Die Panne war am Sonntag aus der „heute journal“-Sendung in der ZDF-Mediathek herausgeschnitten. Die richtigen Zahlen der Lotto-Ziehung vom Samstag lauteten: 4, 7, 16, 20, 31, 36 und die Superzahl 4.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Es ist nur ein kurzes Stück, doch es ist ganz schön teuer: 189.000 Euro soll ein Landwirt in Schleswig-Holstein für den Straßenausbau zahlen. Ursprünglich sollte der …
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Einen kuriosen Fund haben Taucher unter einer Kanalbrücke in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) gemacht: 45 geöffnete Tresore. In einigen waren sogar noch Unterlagen.
Taucher fischen 45 Tresore aus Kanal 
Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten
Der Prozess in Düsseldorf sorgte für Aufsehen. Der Richter hatte ein Modell des Tatorts mit Lego-Steinen nachgebaut und im Gerichtssaal präsentiert. Nun wurde das Urteil …
Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach
Eine Rechenaufgabe verbereitet sich bei Facebook seit ein paar Tagen wie ein Lauffeuer. Die richtige Lösung ist eigentlich einfach zu errechnen - aber es gibt ein paar …
Millionen Menschen scheitern an dieser Rechenaufgabe - dabei ist sie so einfach

Kommentare