Blinder Hund mit Blindenhund sucht Zuhause

London - Blindenhund Maddison hat eine besondere Aufgabe: Er kümmert sich um den blinden Hund Lily. Zusammen suchen die in England lebenden Doggen ein neues Zuhause.

Bislang scheuen sich nach Online-Berichten der BBC potenzielle Halter, zwei so große Hunde gemeinsam aufzunehmen. Lily und Maddison seien unzertrennlich, appelliert der Hundeschutzbund der Grafschaft Shrewsbury, der sich der beiden seit Juli annimmt, an Leute “mit großem Herzen und großer Wohnung“. Maddison weiche kaum von Lilys Seite, betont er. Die Hunde könnten still miteinander kommunizieren und führten gemeinsam ein glückliches Leben.

Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile

Von ernst bis kurios: Die wichtigsten Hunde-Urteile

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Charles Manson stirbt mit 83
Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
Charles Manson stirbt mit 83
Ohne Reue: Serienmörder Charles Manson ist tot
Als Sektenführer stiftete Charles Manson seine Anhänger zu einer brutalen Mordserie an. Dabei wurde 1969 auch die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate getötet. Nun …
Ohne Reue: Serienmörder Charles Manson ist tot
Rätsel um verschollenes U-Boot in Argentinien: Suche wird ausgeweitet
An Bord sind 43 Männer und eine Frau. Verloren im Südatlantik. Seit Mittwoch wird ihr U-Boot vor der argentinischen Küste vermisst. Nun wird die Suche nach dem …
Rätsel um verschollenes U-Boot in Argentinien: Suche wird ausgeweitet
Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?
Ein Hundebesitzer offenbart einen schrecklichen Verdacht. Jemand soll seine Hündin Artemis während der „World Dog Show“ in Leipzig vergiftet haben. Doch kann das …
Böser Verdacht: Wurde Hündin Artemis bei der „World Dog Show“ vergiftet?

Kommentare