+
Direkt neben dem ausbrechenden isländischen Vulkan schlägt ein Blitz ein.

Blitz trifft ausbrechenden Vulkan

Rejkjavik - Spektakuläres Bild aus Island: Neben dem ausbrechenden Vulkan Eyjafjallajökull schlagen Blitze ein, gigantische Naturkräfte prallen aufeinander.

Der Vulkan mit dem Zungenbrecher-Namen macht mal wieder von sich Reden: Auf einem Bild kann man das spektakuläre Naturphänomen beobachten, als direkt neben dem ausbrechenden Vulkan Eyjafjallajökull ("Aschewolke 2010") ein Blitz einschlägt.

Wie es zu solch atemberaubenden Ereignissen kommt, wissen die Wissenschaftler noch nicht genau. Es wird davon ausgegangen, dass aneinanderreibende Eispartikel, Steine und Asche dafür verantwortlich sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pro Bahn fordert weniger Bäume neben Gleisen
Wieder krachten viele Bäume auf die Gleise. An mehr als 200 Streckenabschnitten wurden Reparaturen nötig. Erstmals seit 2007 kam der Bahn-Fernverkehr durch Orkantief …
Pro Bahn fordert weniger Bäume neben Gleisen
Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein
Es war das folgenreichste Verbrechen der jüngeren US-Geschichte. Nun legt die Polizei zum Massaker von Las Vegas ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen, …
Abschlussbericht: Schütze von Las Vegas handelte allein
Elf Tote bei Busunglück in der Türkei
Istanbul (dpa) - Bei einem Busunglück in der zentralanatolischen Provinz Eskisehir sind elf Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. Der Reisebus sei von der …
Elf Tote bei Busunglück in der Türkei
Starkoch Paul Bocuse ist tot
Paul Bocuse war einer der berühmtesten Starköche der Welt. Nun ist er mit 91 Jahren gestorben.
Starkoch Paul Bocuse ist tot

Kommentare