Vierjähriger schwer verletzt

Mann wirft Sessel aus Fenster und trifft Kind

Bochum - Eigentlich wollte er nur seinen Dachboden entrümpeln. Doch als ein 23-Jähriger am Dienstag in Bochum einen Sessel aus dem Fenster warf, traf er genau einen fünf Jahre alten Jungen beim Ballspielen.

Ein fünf Jahre alter Junge ist am Dienstag in Bochum von einem Sessel am Kopf getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, entrümpelte ein 23-Jähriger einen Dachboden und warf dabei einen Stoffsessel aus einem Fenster in rund zehn Metern Höhe. Beim Ballspielen wurde der Junge von dem Sessel am Kopf getroffen.

Der Vater des Jungen habe ihn sofort in eine Klinik gefahren, wegen der Schwere der Verletzung wurde er anschließend in eine Spezialklinik gebracht. Der Fünfjährige schwebt in akuter Lebensgefahr. Gegen den 23-Jährigen wurde zunächst wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann verscherbelt gestohlenen Radlader und lockt Polizei an
Weil er einen gestohlenen Radlader zum Spottpreis verhökerte, ist der Polizei ein mutmaßlicher Dieb ins Netz gegangen.
Mann verscherbelt gestohlenen Radlader und lockt Polizei an
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Eine Frau in Amerika war sich sicher, dass ihr Auto gestohlen wurde. Als sie sich die Bilder der Überwachungskamera ansah, konnte sie es nicht glauben. 
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Widerling filmt Sechsjährige im Kaufhaus unter den Rock
Mit präzise vorbereiteter Technik hat ein Mann in einem Karlsruher Kaufhaus in den Schritt eines kleinen Mädchens gefilmt.
Widerling filmt Sechsjährige im Kaufhaus unter den Rock
Jung, krank, billig: das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen
Die Welpen reisen Hunderte von Kilometern, geschwächt und eingepfercht zwischen Artgenossen einem ungewissen Ziel entgegen. Wenn sie nicht schon während der Fahrt …
Jung, krank, billig: das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen

Kommentare