+
Eine Nordseeurlauberin geht ist auf der Strandpromenade von Döse in Cuxhaven (Niedersachsen) mit Regenschirm unterwegs. Foto: Ingo Wagner

Der Sommer bleibt launisch

Offenbach (dpa) - Heute ist es im Nordwesten und im Norden teils stärker bewölkt und es kann etwas regnen, später einzelne Schauer geben. Von der Mitte bis in den Süden ist es hingegen überwiegend sonnig und es bleibt trocken.

Die Höchstwerte liegen im Norden zwischen 19 und 24 Grad, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Sonst werden sommerliche Werte zwischen 24 und 29 Grad erreicht. Dazu weht ein mäßiger, im Norden auch frischer Wind aus West. An der See und auf exponierten Berggipfeln sind stürmische Böen, im angrenzenden Binnenland und in höheren Mittelgebirgslagen starke Böen zu erwarten.

In der Nacht auf Sonntag gibt es im Norden noch einzelne Schauer bei frischem und teils noch stark böigem, insgesamt aber nachlassendem Wind. Sonst klart es teils stärker auf und die Temperatur geht auf Werte zwischen 16 und 11 Grad zurück.

Deutscher Wetterdienst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
Weil er sein Vieh offenbar nicht korrekt hielt, sollten die Tiere eines Landwirts abgeholt und an Händler übergeben werden. Dies wollte der Bauer um jeden Preis …
Landwirt steht nach Schüssen auf Amtstierarzt vor Gericht
„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück
Vor sieben Jahren fanden bei der Loveparade in Duisburg 21 junge Menschen den Tod. Bei einer „Nacht der 1000 Lichter“ gedachten am Sonntag Angehörige und Verletzte der …
„Nacht der 1000 Lichter“: Gedenken an das Loveparade-Unglück
Die Rückkehr des Habichtskauzes
In Deutschland soll es wieder freilebende Habichtskäuze geben. Die jungen Eulenvögel werden behutsam an ihr Leben ohne menschliche Hilfe gewöhnt. Ganz oben auf dem …
Die Rückkehr des Habichtskauzes
Bär greift Mann in italienischer Alpenregion an
Rom (dpa) - Ein Bär hat einen Mann in der italienischen Region Trentino angegriffen und verletzt. Das Tier habe den 69-Jährigen am Samstagabend in den Arm gebissen, als …
Bär greift Mann in italienischer Alpenregion an

Kommentare