Hallen evakuiert

Wegen Tauchausrüstung: Bombenalarm auf Flughafen

Valetta - Einen falschen Bombenalarm hat die Tauchausrüstung eines Passagiers auf dem Flughafen in Malta ausgelöst. Einige Hallen wurden evakuiert - Passagiere konnten ihre Flugzeuge nicht verlassen.

Die Tauchausrüstung eines Passagiers hat auf dem Flughafen von Malta einen falschen Bombenalarm ausgelöst. Die Hallen für Ankunft und Abflug wurden am Samstag zeitweise evakuiert, ankommende Passagiere konnten die Flugzeuge nicht verlassen, wie maltesische Medien berichteten. Der Sicherheitsdienst hatte zweimal an dem Gepäckstück Spuren von explosiven Stoffen festgestellt und daraufhin Alarm geschlagen. Doch das Gepäck habe Tauchausrüstung und keinen Sprengstoff enthalten, berichtete die Zeitung „The Malta Independent“ unter Berufung auf die Polizei. Der Flughafen wurde wieder geöffnet. Es gab erhebliche Verspätungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Amsterdam - Zwölf Jahre nach dem Raub von Diamanten im Wert von rund 75 Millionen Euro auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol hat die Polizei sieben Tatverdächtige …
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Tödliche Meuterei in Gefängnis: Soldaten im Einsatz
Natal - Nach der tödlichen Meuterei in einem Gefängnis im Nordosten Brasiliens haben Soldaten damit begonnen, durch die nahe gelegene Stadt Natal zu patrouillieren.
Tödliche Meuterei in Gefängnis: Soldaten im Einsatz

Kommentare