Bombenattrappe unbemerkt in Flugzeug geschmuggelt

London - Einem 26-Jährigen ist es gelungen, eine Bombenattrappe unbemerkt in ein Flugzeug zu schmuggeln. Die unerwünschte Fracht fiel erst nach der Landung auf. Welches kreative Versteck der Mann gewählt hatte:

Eine in einer Hochzeitstorten-Schachtel versteckte Bombenattrappe ist an den britischen Sicherheitskontrollen vorbei in ein Frachtflugzeug gelangt. Das verdächtige Paket sei bei den Kontrollen übersehen und erst nach der Landung der Maschine in Istanbul entdeckt worden, teilte das britische Verkehrsministerium am Mittwoch in London mit.

Der Fehler sei bereits Anfang März passiert. Er wurde aber jetzt erst öffentlich. Von welchem Flughafen die Maschine in die Türkei startete, wurde nicht gesagt.

Man nehme den Fall “sehr ernst“ und werde eine umfassende Untersuchung beginnen, hieß es vom Ministerium. In der Kiste sollen eine Zeitschaltuhr, Kabel und eine Zündkapsel gewesen sein. Laut Polizei wurde ein 26-Jähriger Verdächtiger in London festgenommen. Er soll derzeit auf Kaution wieder auf freiem Fuß sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona in Deutschland: Sterberate steigt weiter an - Nun musste erste Klinik komplett geräumt werden 
Das neuartige Coronavirus hat das öffentliche Leben in Deutschland lahmgelegt. Forscher suchen mit Hochdruck nach einem Impfstoff. Nun sollen zielgerichtet Medikamente …
Corona in Deutschland: Sterberate steigt weiter an - Nun musste erste Klinik komplett geräumt werden 
Corona in Deutschland: Wann ist das Ende der Ausbreitung? Studie nennt erstmals Zeitpunkt
Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Doch wann ist der Höhepunkt der Infektionen in Deutschland erreicht und die Zahlen fallen wieder? Wissenschaftler wagen nun eine …
Corona in Deutschland: Wann ist das Ende der Ausbreitung? Studie nennt erstmals Zeitpunkt
Corona in Deutschland: Mehr als 1200 Tote im Land - Ärzte und Pflegekräfte schlimm betroffen
Corona in Deutschland: Seit Tagen steigen die Todeszahlen stark an. Mittlerweile sind weit über 1200 Menschen gestorben. Auch viele Ärzte und Pflegekräfte sind infiziert.
Corona in Deutschland: Mehr als 1200 Tote im Land - Ärzte und Pflegekräfte schlimm betroffen
Corona-Krise: Nach heftigen Vorwürfen aus Berlin - Weißes Haus dementiert Mundschutz-Diebstahl
Die USA haben mit einer hohen Zahl an Coronavirus-Infizierten und -Todesfällen zu kämpfen. Präsident Trump gerät  wegen inkorrekter Aussagen ins Kreuzfeuer - und des …
Corona-Krise: Nach heftigen Vorwürfen aus Berlin - Weißes Haus dementiert Mundschutz-Diebstahl

Kommentare