Bombenattrappe auf Zugtoilette vergessen

Prag - Eine junge Frau hat am Montag ihre Handtasche mitsamt einer Bombenattrappe auf der Toilette eines Zuges vergessen. Als die 23-Jährige den Verlust bemerkte, war es bereits zu spät.

Aufregung am Prager Hauptbahnhof: Eine junge Frau hat am Montag ihre Handtasche mitsamt einer Bombenattrappe auf der Toilette eines aus Belgrad kommenden Fernreisezugs vergessen. Als sie ihren Verlust bemerkte, rief sie den Polizei-Notruf an. Doch zu dem Zeitpunkt hatten vom Bahnpersonal herbeigerufene Sprengstoff-Experten die Handtasche bereits untersucht und als ungefährlich identifiziert. Die 23-Jährige werde zu dem Vorfall verhört, teilte eine Polizeisprecherin mit. Warum die Frau überhaupt mit dem kuriosen Gegenstand unterwegs war, blieb zunächst offen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jäger retten mit Drohnen Rehkitze vor den Mähdreschern
Wenn die Bauern ihre Wiesen mähen, sind viele Rehkitze in Gefahr. Zwei Jäger aus Schwaben wollen das mit einer Drohne samt Wärmebildkamera ändern. Dass ihre Idee Leben …
Jäger retten mit Drohnen Rehkitze vor den Mähdreschern
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt
Washington (dpa) - Durch puren Zufall ist die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina auf ein großes Opium-Mohnfeld gestoßen und hat damit dem regionalen Drogenhandel …
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt
Auto fährt Berliner U-Bahn-Treppe hinunter - sechs Verletzte
Ein Auto fährt in Berlin die Treppe einer belebten U-Bahn-Station hinunter. Es gibt Verletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.
Auto fährt Berliner U-Bahn-Treppe hinunter - sechs Verletzte
Weil sie helfen wollten: Zwei Menschen bei Messerstecherei getötet
In einer US-Straßenbahn im Bundesstaat Oregon sind zwei Menschen bei einer Messerstecherei ums Leben gekommen. Sie hatten versucht, zwei muslimische Frauen vor einem …
Weil sie helfen wollten: Zwei Menschen bei Messerstecherei getötet

Kommentare