Auf einem Privatgelände

Frau beim Sonnenbaden von Auto überrollt

Bopfingen - Ihren Sonnenplatz hätte sich eine 39-Jährige wohl besser aussuchen müssen: Sie wurde beim Sonnenbaden von einem Auto überrollt.

Wie die Polizei mitteilte, hatte sie sich am Samstag in Bopfingen auf einem Privatgelände vor einen geparkten Wagen gelegt, um sich zu sonnen. Als ein 44 Jahre alter Autofahrer etwas nach vorne fuhr, übersah er die im Gras liegende Frau - und überrollte sie. Die 39-Jährige wurden mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

10-Jähriger stolpert in Wüste - und entdeckt einen unfassbar alten Schatz
Der 10-jährige Jude Sparks hat durch einen Zufall einen uralten Schatz in der Wüste Mexikos entdeckt - und hat jetzt eine coole Geschichte mehr, die er seinen Freunden …
10-Jähriger stolpert in Wüste - und entdeckt einen unfassbar alten Schatz
Weil er sein Zeugnis nicht seinen Eltern zeigen wollte: Junge flüchtet mit Zug ins Ausland 
Wegen seiner vermeintlich schlechten Schulnoten wollte ein kleiner Junge aus Schleswig das Land verlassen.
Weil er sein Zeugnis nicht seinen Eltern zeigen wollte: Junge flüchtet mit Zug ins Ausland 
Mücken-Alarm in Deutschland
Nach den häufigen Regenfällen der vergangenen Wochen legen Mücken in vielen Regionen Deutschlands noch einmal richtig nach.
Mücken-Alarm in Deutschland
Polizeichefin von Minneapolis tritt nach tödlichen Schüssen zurück
Eine Woche nach den tödlichen Polizeischüssen auf eine unbewaffnete Australierin in der US-Stadt Minneapolis hat Polizeichefin Janee Harteau ihren Rücktritt erklärt.
Polizeichefin von Minneapolis tritt nach tödlichen Schüssen zurück

Kommentare