Passagiere verhindern Flugzeugentführung

Istanbul - Ein offenbar geistig Verwirrter, der versucht hatte, mit einer Bombendrohung eine türkische Maschine zu entführen, konnte von zwei Passagieren überwältigt werden.

Der 40-jährige Türke mit schwedischer Staatsbürgerschaft hatte sich beim Anflug auf Istanbul eine Skimaske übergezogen und die Rückkehr der Maschine in die norwegische Hauptstadt Oslo verlangt. Wie türkische Medien am Donnerstag berichteten, habe ihn die Polizei nach der Landung der Maschine von Turkish Airlines am Mittwochabend abgeführt. 

Die Bombendrohung löste am Mittwochabend auf dem Istanbuler Flughafen Atatürk einen Großalarm aus. Das Flugzeug landete sicher mit 60 Passagieren und sieben Crewmitgliedern an Bord. Polizisten stürmten das Flugzeug. Ersten Untersuchungen zufolge ist der Mann psychisch krank.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdbeben erschüttert Salomonen-Inseln und Papua-Neuguinea
Sydney - Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,9 hat die Region um die Inselgruppe der Salomonen und Papua-Neuguinea im Südpazifik erschüttert.
Erdbeben erschüttert Salomonen-Inseln und Papua-Neuguinea
Bedrohte Säbelantilopen im Tschad ausgewildert
Mit ihren gebogenen Hörnern ist die Säbelantilope ein stattlicher Anblick. Tierforscher wollen sie mit einer Auswilderungsaktion retten.
Bedrohte Säbelantilopen im Tschad ausgewildert
Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Bei einem schweren Zugunglück in Indien sterben mindestens 27 Menschen. Einige Schwerverletzte schweben in Lebensgefahr.
Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 21. Januar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen

Kommentare