Tragische Kettenreaktion

Bräutigam verblutet auf eigener Hochzeit

Rio de Janeiro - Es sollte der schönste Tag seines Lebens werden. Stattdessen endete die Hochzeit eines Brautpaares in Rio de Janeiro auf tragischste Art und Weise.

Auf tragische Weise ist ein Bräutigam in Brasilien nur sechs Stunden nach seiner Hochzeit ums Leben gekommen. Nach Medienberichten stolperte Fabio Jefferson dos Santos Maciel auf der Hochzeitsfeier beim Tanz mit einer der Brautjungfern und stürzte zu Boden.

Durch seinen Sturz zerbrach ein leeres Bierglas, das er in der linken Hosentasche trug, wie die Nachrichtenwebseite G1 am Mittwoch unter Berufung auf Hochzeitsgäste berichtete.

Eine Glasscherbe durchtrennte die Vene in seinem Oberschenkel, wodurch Maciel einen massiven Blutverlust erlitt. Er starb am Montag kurz nach der Einlieferung in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Rom (dpa) - Nach dem Lawinenunglück in einem Hotel in Italien stellen sich immer mehr Fragen zu einem möglichen Versagen der Behörden. Es geht unter anderem darum, warum …
Nach Lawinenunglück: Diskussion über Behördenversagen
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Brisbane - Beim Drehen eines Musik-Videos für die australische Hip-Hop-Band Bliss n Eso ist einer der Schauspieler am Montag erschossen worden. Die Hintergründe sind …
Schauspieler während Video-Dreh erschossen
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Neu-Delhi - In Indien will die Regierung nun ihre alten Züge durch neue Wägen aus Deutschland ersetzen. Aufgrund mangelnder Sicherheitsvorkehrungen in den alten Zügen, …
Indien will alte Züge durch neue deutsche Modelle ersetzen
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien
Wien - Ungewöhnliche Spritzfahrt in Wien: Während der Fahrer auf Pinkelpause war, hat ein zunächst Unbekannter eine Straßenbahn gekapert. Nun wurde der Tram-Dieb gefasst.
Täter gefasst - Mann kapert Tram in Wien

Kommentare