Ticker: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - NBC: Mindestens 20 Tote

Ticker: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - NBC: Mindestens 20 Tote
+
Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes

Brand: Caritas kündigt  Überprüfungen an

Berlin - Nach dem verheerenden Brand in einer Behindertenwerkstatt im Schwarzwald mit 14 Toten will Caritas-Präsident Peter Neher die Notfallpläne auf den Prüfstand stellen.

„Es ist logisch, dass nach einer solchen Katastrophe (...) sicher noch einmal alle Einsatzpläne, alle Nothilfemaßnahmen genau überprüft werden müssen“, sagte Neher am Dienstag im ZDF-„Morgenmagazin“. In der Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt waren bei dem Brand am Montag 14 Menschen ums Leben gekommen. Die Einrichtung wird von der Caritas getragen.

In den Behindertenwerkstätten gebe es Pläne für den Notfall, die in regelmäßigen Abständen geübt würden, sagte Neher. „Von den formalen Voraussetzungen denke ich, war da alles gegeben.“

Feuer-Katastrophe in Behindertenwerkstatt: 14 Tote

Feuer-Katastrophe in Behindertenwerkstatt: 14 Tote

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - NBC: Mindestens 20 Tote
Am Rande des Konzerts von Ariana Grande in Manchester ist es Berichten zufolge zu mindestens einer Explosion gekommen. Die Polizei hat mehrere Tote bestätigt.
Ticker: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert - NBC: Mindestens 20 Tote
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen - das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz …
Der älteste Vormensch könnte aus Europa statt Afrika stammen
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Mädchen auf Einbruchstour: Die Münchner Polizei hat Mitglieder einer Bande dingfest gemacht - und spricht von internationalen Strukturen mit womöglich 500 Tätern.
Wie eine große Firma: Europaweite Einbrecherclans aufgespürt
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser
Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ein kleines Mädchen möchte mit ihrer Familie die Seelöwen an einem Pier in Vancouver füttern. Plötzlich taucht eines der Tiere auf …
Unglaubliches Video: Seelöwe reißt Mädchen ins Wasser

Kommentare