Jüngstes war vier Monate alt

Brand in Häuserzeile: Vier Kinder sterben tragisch

Philadelphia - Vier Kinder sind bei einem Brand in Philadelphia tragisch ums Leben gekommen: Ein Feuer raste durch mehrere Reihenhäuser und schloss die Kinder in ihren Wohnungen ein.

Vier kleine Kinder sind bei einem Brand in Philadelphia (US-Staat Pennsylvania) am Samstag ums Leben gekommen. Das jüngste Opfer war ein gerade mal ein Monate altes Baby, wie der Sender CNN berichtete. Demnach fraßen sich die Flammen durch acht Reihenhäuser, mindestens 42 Menschen verloren ihre Bleibe.

Die Kinder - neben dem Säugling vierjährige Zwillingsmädchen und ein vierjähriger Junge - seien in einem der Häuser eingeschlossen gewesen. Anwohner hätten vergeblich versucht, die Kleinen zu retten. Die Ursache des Brandes blieb zunächst unklar. Nach dem Ausbruch hatten sich die Flammen mit rasender Geschwindigkeit über hölzerne Terrassenüberdachungen von Haus zu Haus ausgebreitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. In Wuppertal und Duisburg werden kurz darauf große Gebäude geräumt. …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Mädchen stirbt offenbar an pestizidbelasteter Mandarine
Das Mädchen hatte die Mandarine auf einem Weg in der Provinz Corrientes gefunden und gegessen. Noch bevor die Zwölfjährige ins Krankenhaus kam, starb sie.
Mädchen stirbt offenbar an pestizidbelasteter Mandarine
US-Unternehmen kürzt Bonus seines Chefs wegen schlechten Benehmens
Wegen einer vulgären Schimpftirade wurde dem Chef einer US-Maklerfirma der Bonus gekürzt. Auch mit einer Entlassung wurde gedroht, sollte sich der Vorfall wiederholen. 
US-Unternehmen kürzt Bonus seines Chefs wegen schlechten Benehmens
Gigantischer Eisberg treibt aufs Meer hinaus
Über Wochen hatte sich der gigantische Eisberg A68 kaum von der Stelle bewegt - jetzt macht sich der 5800 Quadratkilometer große Riese auf die Reise ins offene Meer.
Gigantischer Eisberg treibt aufs Meer hinaus

Kommentare