Jüngstes war vier Monate alt

Brand in Häuserzeile: Vier Kinder sterben tragisch

Philadelphia - Vier Kinder sind bei einem Brand in Philadelphia tragisch ums Leben gekommen: Ein Feuer raste durch mehrere Reihenhäuser und schloss die Kinder in ihren Wohnungen ein.

Vier kleine Kinder sind bei einem Brand in Philadelphia (US-Staat Pennsylvania) am Samstag ums Leben gekommen. Das jüngste Opfer war ein gerade mal ein Monate altes Baby, wie der Sender CNN berichtete. Demnach fraßen sich die Flammen durch acht Reihenhäuser, mindestens 42 Menschen verloren ihre Bleibe.

Die Kinder - neben dem Säugling vierjährige Zwillingsmädchen und ein vierjähriger Junge - seien in einem der Häuser eingeschlossen gewesen. Anwohner hätten vergeblich versucht, die Kleinen zu retten. Die Ursache des Brandes blieb zunächst unklar. Nach dem Ausbruch hatten sich die Flammen mit rasender Geschwindigkeit über hölzerne Terrassenüberdachungen von Haus zu Haus ausgebreitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Gerade erst gilt die Gefahr der tückischen Zika-Krankheit in Brasilien als gebannt - da gibt es in Indien Anlass zur Sorge.
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Nahe der bayerischen Grenze hat sich in den österreichischen Alpen ein dramatisches Unglück ereignet: 17 Menschen sind in einer Schlucht eingeschlossen.
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare