Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 
+
22 Menschen kamen nach dem Brand ins Krankenhaus.

Feuer in Hildesheim

Brand in Altenheim - 120 Senioren gerettet

Hildesheim - Wegen eines Brandes in einem Altersheim mussten in Hildesheim am Samstagabend etwa 120 Senioren von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet werden.

Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers kamen 22 Menschen ins Krankenhaus, die meisten vorsorglich. Schwerverletzte oder gar Tote habe es zunächst nicht gegeben, sagte Polizeisprecher Claus Kubik.

Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache im Keller ausgebrochen. Auch wenn der Brand schnell gelöscht werden konnte, sei es doch zu einer erheblichen Rauchentwicklung gekommen, hieß es bei der Feuerwehr. Deshalb habe das Altersheim mitten im Zentrum der niedersächsischen Stadt vollständig geräumt werden müssen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ramadan 2017: Wann endet der Fastenmonat?
Der Ramadan 2017 endet am Wochenende: Im Fastenmonat verzichten fromme Muslime von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang auf Essen noch Trinken.
Ramadan 2017: Wann endet der Fastenmonat?
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Nach tödlichen Unwettern: Wetterdienst gibt Entwarnung
Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
Für Trophäen-Jäger in den USA dürfte diese Nachricht richtig Freude bereiten: Das US-Innenministerium will die Grizzlybären im Yellowstone-Nationalpark von der Liste der …
Grizzlybären im Yellowstone-Park dürfen abgeschossen werden
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher
Ein Einbruch in die eigene Wohnung ist ein absoluter Albtraum für jeden. Für einen Mann aus den USA wurde es sogar überaus bizarr. Denn er fand den Täter gemütlich auf …
„Da liegt jemand im Bett!“ - Hausbesitzer erwischt Einbrecher

Kommentare