Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Brand in Asylbewerberheim - drei Schwerverletzte

Helsa - Bei einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in der Nähe von Kassel sind drei Bewohner schwer verletzt worden. Eine vorsätzliche Brandstiftung werde nicht ausgeschlossen, teilte die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mit.

Zunächst gab es aber keine Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Nach ersten Erkenntnissen gab es zeitgleich zum Ausbruch des Brandes einen Streit unter Bewohnern der Unterkunft. In dem Gebäude lebten offiziell 26 Asylbewerber.

Das Feuer brach nach Polizeiangaben am Dienstagabend in einem Zimmer im Obergeschoss des Gebäudes in der hessischen Gemeinde Helsa aus und breitete sich im gesamten Stockwerk aus. Bis auf einen Mann, der von der Feuerwehr gerettet wurde, konnten sich alle Bewohner alleine in Sicherheit bringen. Bei den drei Schwerverletzten wurden Rauchgasvergiftungen und weitere Verletzungen festgestellt. Um was für Verletzungen es sich dabei handelte, sagte der Polizeisprecher nicht. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln verlassen. …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Die Evakuierung Hunderter Menschen des Dortmunder Hochhauskomplex Hannibal II wegen schwerer Brandschutzmängel hat begonnen.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
Trump ruft nach verheerendem Sturm "Maria" Katastrophenfall für Puerto Rico aus
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare