In Pariser Vorort

Schwestern (8, 11 und 18) sterben bei Brand

Paris - Ein schreckliches Unglück erschüttert einen Pariser Vorort: Bei einem Wohnungsbrand sind drei Schwestern im Alter von acht, elf und 18 Jahren gestorben.

Drei Schwestern (8, 11 und 18) sind bei einem Wohnungsbrand vor den Toren Paris' ums Leben gekommen. Drei weitere Geschwister hätten gerettet werden können, teilte die Feuerwehr in der Nacht zum Samstag im Pariser Vorort Sevran mit. Die Eltern seien zum Zeitpunkt des Unglücks nicht zu Hause gewesen. "Sie stehen völlig unter Schock", sagte ein Feuerwehrsprecher.

Der Brand brach aus zunächst ungeklärter Ursache am Freitagabend in der Wohnung der Familie im achten Stock eines 16-stöckigen Hochhauses aus. Die drei geretteten Geschwister wurden mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Auch die Eltern seien in dem Krankenhaus, teilte die Feuerwehr mit. Bei dem Rettungseinsatz wurden auch fünf Einsatzkräfte verletzt. Insgesamt waren 180 Feuerwehrleute vor Ort, um die Flammen zu bekämpfen.

afp

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen an einem Badesee in Weinheim (Rhein-Neckar-Region): Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, fünf schwerstverletzt - was wir wissen
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
Sölden (dpa) - In Tirol ist ein rund 20 Tonnen schwerer Felsbrocken ins Rollen gekommen und gegen ein Haus gekracht. Der Fels hatte sich am Nachmittag an einem Hang etwa …
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika
Johannesburg (dpa) - In Südafrika haben Unbekannte nach einem Medienbericht ein Taxi überfallen und elf Insassen getötet. Der Minibus war in der Nähe von Colenso in der …
Unbekannte töten elf Taxi-Insassen in Südafrika

Kommentare