1 von 11
Polizeibeamte untersuchen die Umgebung einer S-Bahnstrecke in Berlin, an der ein weiterer Brandsatz entdeckt wurde.
2 von 11
Mitarbeiter der Deutschen Bahn haben am Dienstagabend erneut einen möglichen Brandsatz in Berlin entdeckt.
3 von 11
Im Bereich des S-Bahnhofs Bornholmer Straße wurden sieben Flaschen gefunden, wie die Polizei mitteilte.
4 von 11
Seit Montag wurden an verschiedenen Stellen in Berlin und Brandenburg Brandsätze an Bahnanlagen gefunden.
5 von 11
Immer wieder werden Zugstrecken gesperrt. Die Folge: Viele Züge haben Verspätung.
6 von 11
Am Hauptbahnhof in Berlin bleibt den Bahnreisenden nichts anderes übrig, als zu warten.
7 von 11
Die Polizei sucht an sämtlichen Brandsatz-Fundstellen in Berlin die Umgebung ab.
8 von 11
Noch ist nicht klar, wer die Brandsätze in Berlin verteilt hat.

Brandanschläge auf die Bahn: Wer sind die Täter?

Brandanschläge auf die Bahn: Wer sind die Täter?

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr
Der ausgebrannte Grenfell Tower ist kein Einzelfall. Experten finden immer mehr Hochhäuser mit unzureichendem Brandschutz. In London verlassen deshalb Tausende Menschen …
4000 Bewohner verlassen Londoner Wohntürme wegen Feuergefahr
Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam
Mit Starkregen und Hagel ist Sturmtief "Paul" über das Land gezogen. Vor allem Reisende und Wochenendpendler werden unter den Auswirkungen des Unwetters noch zu leiden …
Sturm hinterlässt Schäden: Bahnverkehr erholt sich langsam
Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer
Schwere Unwetter haben am Donnerstag in Teilen Deutschlands großen Schaden angerichtet. Zwei Menschen starben bei Unfällen durch umgestürzte Bäume. 
Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer
Bilder von den Straßenschäden durch Blow Ups auf der Autobahn A6
Die extreme Hitze hat am Mittwoch auf der Autobahn 6 bei Hockenheim (Baden-Württemberg) im Rhein-Neckar-Kreis die Straße aufplatzen lassen.
Bilder von den Straßenschäden durch Blow Ups auf der Autobahn A6

Kommentare