Gewinner meldet sich nicht

Brandenburger knackt Millionen-Jackpot

Potsdam - Ein Brandenburger hat den Lotto-Jackpot geknackt. Der Glückspilz aus dem Havelland kann sich über 13,8 Millionen Euro freuen.Nur: Bisher hat er seinen Gewinn noch nicht abgeholt.

Das teilte die Lotto-Gesellschaft Brandenburg am Montag in Potsdam mit. „Es ist die bisher größte Gewinnsumme, die ein Brandenburger in diesem Jahr erzielte“, sagte Geschäftsführer Horst Mentrup. Bisher hat sich der Glückspilz nicht bei der Gesellschaft gemeldet.

Schlüssel des Erfolgs im Zahlenlotto 6 aus 49 waren die Gewinnzahlen 2, 3, 25, 28, 38, 49 und die Superzahl 1. Der Gewinner nimmt laut Gesellschaft mit seinem Spielschein auch noch an der Ziehung am Mittwoch teil. Insgesamt hat er 18,50 Euro ausgegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare