+
Sao Paulo, Brasilien.

Brasiliens Fritzl von Mithäftlingen geköpft

São Paulo - Der Mann, den deutschsprachige Medien mit dem österreichischen Inzucht-Täter Josef Fritzl vergleichen, ist im brasilianischen Gefängnis geköpft worden.

Ein brasilianischer Mann, dem Inzest mit seiner Tochter vorgeworfen wurde, ist in einem Gefängnis im Nordosten des Landes von seinen Mithäftlingen geköpft worden. Ein Behördensprecher des Staates Maranhão sagte am Mittwoch, mehrere Häftlinge des Gefängnisses in der Stadt Pinheiro seien bei einem Aufstand in die Zelle des Mannes eingebrochen und hätten ihn getötet. Dem Mann wurde vorgeworfen, seine Tochter über zwölf Jahre gefangen gehalten und sieben Kinder mit ihr gezeugt zu haben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Rettungsschiffe haben Geräusche empfangen, die von dem seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Boot abgegeben worden sein könnten.
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 
Ein junger Mann hat sich nach einem selbstverschuldeten Unfall vollkommen unverantwortlich verhalten. Zunächst setzte er sein Auto gegen einen Baum, über das Verhalten …
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter
Ein Vater quält seinen Sohn über Stunden und ermordet ihn. Die Mutter soll nebenan im Schlafzimmer die Schreie gehört und nichts unternommen haben. Der Prozess gegen sie …
Vater ermordete Baby: Neuer Prozess gegen Mutter
Jugendhelfer räumen Fehler im Mordfall um Hussein K. ein
Der Freiburger Mordprozess gegen den Flüchtling Hussein K. betrifft auch Jugendamt und Pflegefamilie. Sie haben Vorwürfe des Versagens zurückgewiesen. Doch nun wird …
Jugendhelfer räumen Fehler im Mordfall um Hussein K. ein

Kommentare