+
Adolf Hitler ist in Braunau geboren

Braunau: Hitler kein Ehrenbürger mehr

Braunau - Der Gemeinderat der oberösterreichischen Stadt Braunau hat Adolf Hitler die Ehrenbürgerwürde aberkannt. Der Bürgermeister ist erleichtert über den klaren Beschluss.

66 Jahre nach dem Ende des NS-Regimes hat Adolf Hitlers Geburtstadt Braunau am Inn dem Diktator Heimatrecht und Ehrenbürgerschaft aberkannt. “Damit hat der Gemeinderat ein klares, eindeutiges Zeichen gesetzt und historisch-politische Verantwortung wahrgenommen“, heißt es in einer Stellungnahme des Bürgermeisters der oberösterreichischen Kleinstadt, Johannes Waidbacher, vom Freitag. Die Aberkennung erfolgte nach einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag aller fünf Fraktionen im Gemeinderat einschließlich der rechtspopulistischen Freiheitlichen Partei und des von Jörg Haider gegründeten Bündnisses Zukunft Österreich.

Die Ehrenbürgerschaft war Hitler 1938 von der damals selbstständigen Gemeinde Ranshofen verliehen worden, die später Braunau zugeordnet wurde. “Wir haben sie vorsorglich aberkannt, damit das endlich geklärt ist“, sagte der Bürgermeister der Nachrichtenagentur dpa in Wien. Der Gemeinderat unterstütze “Bestrebungen, verantwortungsvoll mit der Vergangenheit umzugehen“.

Die meistgesuchten Nazi-Verbrecher

Die meistgesuchten Nazi-Verbrecher

In den vergangenen Monaten hatten sich mehrere österreichische Gemeinden von früheren Ehrenbürgerschaften Hitlers distanziert, etwa Amstetten und Waidhofen an der Ybbs. Juristen bestätigten zwar die vorherrschende Haltung der Gemeinden, eine Ehrenbürgerschaft erlösche mit dem Tod des Geehrten. Gemeinderäte forderten jedoch vielfach, mit einer expliziten Aberkennung klar auf Distanz zu gehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fritz von Weizsäcker ermordet: Sein Freund Christian Lindner findet Reaktionen „geschmacklos“
In Berlin hat ein Mann einen Redner in einer Klinik während des Vortrags mit einem Messer erstochen. Das Opfer ist der Sohn des Ex-Bundespräsidenten Richard von …
Fritz von Weizsäcker ermordet: Sein Freund Christian Lindner findet Reaktionen „geschmacklos“
Keine feste Beziehung: Frau meint zu schön für einen Freund zu sein - so sieht sie aus
Eine junge Frau aus Manchester hat ihr Aussehen dafür verantwortlich gemacht, dass Männer nicht an einer festen Beziehung mit ihr interessiert seien - und so schaut sie …
Keine feste Beziehung: Frau meint zu schön für einen Freund zu sein - so sieht sie aus
Maggi-Flasche und Fleischwurst: Junge Frau lässt sich dieses besondere Tattoo stechen 
Was für ein Tattoo! Eine junge Frau hat sich eine Maggi-Flasche und eine Fleischwurst unter die Haut stechen lassen. Was hat sich die 28-Jährige bloß dabei gedacht?
Maggi-Flasche und Fleischwurst: Junge Frau lässt sich dieses besondere Tattoo stechen 
Ihn plagten Schmerzen: Junge hat lebendiges Tier in Nase - Kurioses Video zeigt ärztlichen Eingriff 
Ein 13-Jähriger kommt mit Schmerzen in seiner Nase zum Arzt. Was der Mediziner in dem Nasenloch des Jungen entdeckt, macht sprachlos.
Ihn plagten Schmerzen: Junge hat lebendiges Tier in Nase - Kurioses Video zeigt ärztlichen Eingriff 

Kommentare