+
Ca. 6800 Teilnehmer hatten ihr Kommen auf Facebook angekündigt.

Angst vor Unfällen und Umweltschäden

Braunschweig verbietet Facebook-Bierparty

Braunschweig - Die Stadt Braunschweig hat eine Facebook-Party auf der Oker verboten. Geplant war, in Schlauchbooten oder auf Luftmatratzen auf dem Fluss zu paddeln und dabei reichlich Alkohol zu trinken.

Die von anonymen Initiatoren geplante und nicht angemeldete „Bierflut“-Fete sollte am kommenden Samstag unter dem Motto „Treffen. Treiben. Trinken.“ starten.

Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, gibt es schwerwiegende Sicherheitsbedenken, da die Party kaum kontrollierbar sei. Bei Unfällen oder einer Massenpanik könnten die Teilnehmer nicht sicher ans Ufer gelangen. Außerdem sei zu befürchten, dass die Party schwere Umweltschäden anrichten könne. Rund 6800 Teilnehmer hatten sich schon über das Soziale Netzwerk Facebook zu der Fete angemeldet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

NASA-Forscher fliegen über Arktis - und machen erschreckende Entdeckung
Bei einem Flug über die Arktis machten Wissenschaftler eine ungewöhnliche Entdeckung im Eis - bisher ist es die erste dieser Art. Forscher rätseln, um was es sich …
NASA-Forscher fliegen über Arktis - und machen erschreckende Entdeckung
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Ein Auto schneidet einen Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre.
Auto schneidet Motorradfahrer böse - der hält sofort an. Was dann passiert, ist einfach irre
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz Abschalten der Maschinen allein
Im Drama um den schwerkranken britischen Jungen Alfie Evans gibt es ein kleines Wunder: Nachdem die lebenserhaltenden Maßnahmen auf Anordnung des Europäischen …
Ärzte völlig „baff“: Schwerkranker Alfie (2) atmet trotz Abschalten der Maschinen allein
18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar in China
Nach einem Streit steckt ein Betrunkener in China eine mehrstöckige Karaoke-Bar in Brand. Vorher blockiert der 32-Jährige laut einem Fernsehbericht noch die Tür. Die …
18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar in China

Kommentare