+
Unterstützt von Hubschraubern und geüpanzerten Fahrzeuen rückte die Polizei in den drei Slums der Milionenstadt Rio de Janeiro vor.

Großeinsatz mit harten Bandagen

Bilder wie im Krieg: Polizei besetzt Slum

Rio de Janeiro - Die Bilder sehen aus wie im Krieg: Unterstützt von Helikoptern und stark gepanzerten Fahrzeugen ist die Polizei in Rio de Janeiro in mehrere Slums vorgerückt.

Der Großeinsatz galt gleich drei Elendsvierteln in der brasilianischen Millionenstadt. Da es sich bei den Stadtteilen um Zonen handelt, die von Banden kontrolliert werden, rückte das Großaufgebot an Sicherheitskräften in geschlossenen Formationen vor. Rund 1500 Polizisten waren dabei im Einsatz.

In den drei Slums Manguinhos, Jacarezinho and Varginha wuden Häuser durchsucht und mehrere Personen festgenommen. Die Polizei -Operation soll in den von Banden-Kriegen gepeinigten Slums den Frieden wieder herstellen.

Bilder wie im Krieg: Polizei rückt vor in Slums

Bilder wie im Krieg: Polizei rückt vor in Slums

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh
Punkt, Punkt, Pointillismus: Kennzeichen der Stilrichtung sind Farbpunkte, die sich erst aus einer gewissen Entfernung zu einem Gesamtbild fügen. Auf eine ähnliche Idee …
Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Warstein - Das Publikum dachte zuerst, es sei Teil seines Programms. Doch dann war klar: Der Mann, der während seiner Büttenrede umgekippt war, ist tot.
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Harzburg - In der Innenstadt von Herzberg am Harz ist bereits am Mittwochabend eine selbstgebastelte Rohrbombe explodiert. Laut der Polizei hätten Menschen zu Schaden …
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang
Suhl - Sie hielten einen 17-Jährigen gefangen, quälten ihn und zündeten ihn an. Jetzt hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen.
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang

Kommentare