+
Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik

Knast-Umbau: Eine Abteilung nur für Breivik

Oslo - Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik ist in ein anderes Gefängnis verlegt worden. Grund ist ein spezieller Umbau.

Die norwegische Nachrichtenagentur NTB meldete, dass Breivik am Montag für etwa zehn Wochen in die Haftanstalt Skien verlegt worden sei, während das Gefängnis Ila, in dem er bisher einsaß, umgebaut werde.

Gedenken an Opfer von Breivik-Attentat

Gedenken an Opfer von Breivik-Attentat

Das norwegische Gesundheitsministerium stimmte zuvor dem Bau einer psychiatrischen Abteilung in Ila zu, die speziell für den 33-jährigen Breivik errichtet wird. Vor einem Jahr kamen bei einem von ihm verübten Bombenanschlag in Oslo und einem anschließenden Amoklauf auf der Ferieninsel Utöya 77 Menschen ums Leben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weselsky will Alkoholverbot in Zugrestaurants prüfen lassen
Berlin (dpa) - Der Vorsitzende der Eisenbahnergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, stellt ein Alkoholverbot in Bordrestaurants zur Diskussion.
Weselsky will Alkoholverbot in Zugrestaurants prüfen lassen
Drama in Heidelberg: Mann fährt in Menschengruppe
Heidelberg - Schüsse und Schrecken in Heidelberg: Ein Mann fährt mit seinem Auto in eine Menschenmenge und verletzt drei Fußgänger. Die Polizei muss schießen, um den mit …
Drama in Heidelberg: Mann fährt in Menschengruppe
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 25. Februar 2017.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Mainz/Osnabrück - Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße

Kommentare